Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Hochwasser Europawahl 2024 DLG-Feldtage 2024

News

Schmidt will Milchgipfel organisieren

Bundesagrarminister Christian Schmidt will noch im Mai einen Milchgipfel einberufen. Außerdem denkt er über ein neues Hilfsprogramm für Milchbauern nach, weil die Preise nach den aktuellen Verhandlungen zwischen Molkereien und Handel erneut deutlich abgesackt sind.

Lesezeit: 1 Minuten

Bundesagrarminister Christian Schmidt will noch im Mai einen Milchgipfel einberufen. Außerdem denkt er über ein neues Hilfsprogramm für Milchbauern nach, weil die Preise nach den aktuellen Verhandlungen zwischen Molkereien und Handel erneut deutlich abgesackt sind.


Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Schmidt will noch im Mai einen Milchgipfel einberufen, bei dem Landwirtschaftsverbände, Molkereien und Handelsvertreter an einem Tisch sitzen. Mit den derzeitigen Preisen werde "die Axt an die Existenzgrundlage unserer Bauern angelegt", sagte der CSU-Politiker der "Bild am Sonntag". Im Moment zahlten die Bauern allein die Zeche, während Handel und Molkereien verdienten. Schmidt rief auch die Verbraucher auf, mit ihrem Einkaufsverhalten die Bauern zu unterstützen.


Dem Tagesspiegel zufolge will der CSU-Politiker nun in Brüssel Unterstützer für ein Liquiditätshilfeprogramm gewinnen. Bonuszahlungen für Produktionskürzungen lehnt Schmidt aber weiter ab. "Eine staatliche Anschubfinanzierung von Vereinbarungen und Beschlüssen zur freiwilligen Milchmengenreduktion unterstütze ich nicht", stellte der Minister klar. "Das wäre extrem teuer und wenig wirkungsvoll."


Lesen Sie mehr:

BMEL: Kein Geld für Mengendrossel (6.5.2016)

Ihre Meinung ist uns wichtig!
Helfen Sie uns, unsere Angebote noch besser auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche abzustimmen. Nehmen Sie teil an einer 15-minütigen Online-Befragung und erhalten Sie einen Gutschein für den top agrar Shop im Wert von 15 Euro.

Die Redaktion empfiehlt

top + Schnupperabo: 3 Monate für je 3,30€

Zugriff auf alle Inhalte auf topagrar.com | Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- & Marktdaten

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.