Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

BayWa in Insolvenzgefahr Ernte 2024 GAP-Vereinfachungen

topplus Düngerpreise

Düngermarkt: Preise für Import-Harnstoff sinken bereits wieder

Die höheren Forderungen für Harnstoff haben sich auf dem Weltmarkt nicht durchgesetzt.

Lesezeit: 1 Minuten

Eine aktuelle Markteinschätzung von Karsten Hoeck, LK SH:

Import-Harnstoff wieder günstiger

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Die Kurse für N-Düngemittel suchen weiter eine Richung. Die zuletzt erhöhten Preisforderungen für Harnstoff konnten sich nicht im vollen Umfang durchsetzen. Ware aus Nordafrika wird jetzt wieder günstiger angeboten. Die Kurse für europäischen N-Dünger haben sich zuletzt kaum verändert. Gleiches gilt für P- und K-Dünger.

Mehr zu dem Thema

top + Ernte 2024: Alle aktuellen Infos und Praxistipps

Wetter, Technik, Getreidemärkte - Das müssen Sie jetzt wissen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.