Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Fruchtfolge 2025 Afrikanische Schweinepest Grünland

topplus Machtkonzentration?

Habeck über Marktmacht des Lebensmittelhandels besorgt

Wirtschaftsminister Robert Habeck kritisiert die Machtkonzentration und Verkäufe unter Produktionskosten im LEH. Die Monopolkommission veröffentlicht bald ihr Hauptgutachten zur Konzentration im LEH.

Lesezeit: 1 Minuten

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) übt Kritik an der Machtkonzentration im deutschen Lebensmittelhandel: Die Konzentration der Macht auf wenige im Wettbewerb stehende Lebensmittelhandelsketten könne einem zu denken geben, so Habeck auf dem Festakt zum 50. Geburtstag der Monopolkommission. Auch, dass Verkäufe unter Produktionskosten der Landwirte erfolgten, kritisierte der Bundeswirtschaftsminister.

Monopolkommission prüft Lebensmittelkette

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Das Expertengremium „Monopolkommission“ veröffentlicht alle zwei Jahre ein Hauptgutachten, in dem Unternehmenskonzentrationen in Deutschland bewertet werden. Das kommende Gutachten soll nach Angaben der Lebensmittelzeitung am 1. Juli veröffentlicht werden und wird sich mit der Konzentration im LEH und so genannten Margenverschiebungen innerhalb der Lebensmittelkette befassen.

Sondergutachten kommt

Minister Habeck hatte die Kommission nach den Bauernprotesten Anfang des Jahres 2024 beauftragt zusätzlich ein Sondergutachten zum LEH zu erstellen und zu prüfen, ob die Bundesregierung gesetzgeberisch eingreifen muss. Es wird unabhängig vom Hauptgutachten erstellt und erscheinen.

Ihre Meinung ist uns wichtig!
Helfen Sie uns, unsere Angebote noch besser auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche abzustimmen. Nehmen Sie teil an einer 15-minütigen Online-Befragung und erhalten Sie einen Gutschein für den top agrar Shop im Wert von 15 Euro.

Mehr zu dem Thema

top + Schnupperabo: 3 Monate für je 3,30€

Zugriff auf alle Inhalte auf topagrar.com | Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- & Marktdaten

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.