Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

News

Rückläufige ukrainische Getreideexporte

Für die Ukraine zeichnen sich für das laufende Wirtschaftsjahr spürbar rückläufige Getreideexporte ab. Bis zum 13. April führte die Ukraine insgesamt 31,9 Mio. t Getreide aus, womit sie die Menge des entsprechenden Vorjahreszeitraumes um 2,9 Mio. t oder 8,3 % verfehlte, heißt es vom Kiewer Landwirtschaftsministerium.

Lesezeit: 2 Minuten

Für die Ukraine zeichnen sich für das laufende Wirtschaftsjahr spürbar rückläufige Getreideexporte ab. Bis zum 13. April führte die Ukraine insgesamt 31,9 Mio. t Getreide aus, womit sie die Menge des entsprechenden Vorjahreszeitraumes um 2,9 Mio. t oder 8,3 % verfehlte. Dies geht aus den Angaben des Kiewer Landwirtschaftsministeriums hervor. Für das gesamte Wirtschaftsjahr 2015/16 peile man allerdings weiterhin ein Exportvolumen von mindestens 36 Mio. t an, erklärte das Agrarressort. Fast die Hälfte der bisherigen Ausfuhren entfiel mit 14,3 Mio. t auf Mais, gefolgt von Weizen mit 13,3 Mio. t und Gerste mit 4,1 Mio. t.

 

Außerdem ist der ukrainische Getreidehandel auf der Suche nach neuen Exportmärkten. Das Ministerium hält Indonesien, die Philippinen und Thailand für aussichtsreiche Destinationen. Derweil hat sich der Wettbewerb in den traditionellen Abnehmerländern für Getreide aus der Ukraine, nämlich im Nahen Osten sowie in Nordafrika, Asien und Europa, deutlich verschärft. So hätten beispielsweise russische Weizenlieferungen nach Ägypten die Exportchancen in dem nordafrikanischen Land deutlich verringert und möglicherweise sogar vollständig zunichte gemacht, beklagten ukrainische Getreidehändler. Zudem dürfte China im laufenden Jahr angesichts der großen eigenen Vorräte keinen ukrainischen Mais mehr kaufen. Deshalb sinken die Maislieferungen in das „Reich der Mitte“ 2015/16 im Vergleich zum Vorjahr voraussichtlich um 2,5 Mio. t auf nur noch 1,8 Mio. t. AgE

Seien Sie der Erste der kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + top informiert ins Frühjahr

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.