Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Hochwasser Europawahl 2024 DLG-Feldtage 2024

News

Russland: Getreideernte kommt nur mühsam voran

Auch die Getreideernte in Russland verläuft bislang nur recht schleppend. Wie das Landwirtschaftsministerium in Moskau mitteilte, wurden bis zum Montag vergangener Woche erst 30,1 Mio t Getreide eingebracht; das waren 6,1 Mio t weniger als zum Vorjahreszeitpunkt.

Lesezeit: 1 Minuten

Auch die Getreideernte in Russland verläuft bislang nur recht schleppend. Wie das Landwirtschaftsministerium in Moskau mitteilte, wurden bis zum Montag vergangener Woche erst 30,1 Mio t Getreide eingebracht; das waren 6,1 Mio t weniger als zum Vorjahreszeitpunkt. Den aktuellen Durchschnittsertrag veranschlagen die russischen Fachleute auf 43,6 dt/ha, nach 39,8 dt/ha im vergangenen Jahr. Dabei wurden regional große Unterschiede verzeichnet.

 

Vergleichsweise hohe Erträge registrierten die Beamten beispielsweise in Südrussland und in der Zentralregion, und zwar von 44,5 dt/ha beziehungsweise 46,4 dt/ha. Russlands Landwirtschaftsminister Alexander Tkatschew sagte zuletzt ein Getreideaufkommen von insgesamt 100 Mio t bis 105 Mio t voraus. Unterdessen veranschlagte das Moskauer Statistikamt Rosstat den landesweiten Getreidevorrat am 1. Juli auf 15,4 Mio t, was gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitpunkt ein Plus von 12 % bedeuten würde.



Derweil rechnet das amerikanische Landwirtschaftsministerium (USDA) mit einem russischen Lageranfangsbestand für die Vermarktungssaison 2017/18 von lediglich 12,1 Mio t, wovon 10,8 Mio t auf Weizen und der Rest auf Grobgetreide entfallen sollen. Die Getreideernte 2017 sehen die Washingtoner Experten für die Föderation bei insgesamt 113,7 Mio t; im Einzelnen wird dabei eine Weizenmenge von 72 Mio t prognostiziert. AgE

 

Die Redaktion empfiehlt

top + Schnupperabo: 3 Monate für je 3,30€

Zugriff auf alle Inhalte auf topagrar.com | Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- & Marktdaten

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.