top agrar plus VEZG-Preis ​

Schweinepreis tut sich schwer, Ferkel freundlich​

Nach dem Anstieg der Vorwoche, reicht es in der neuen Schlachtwoche nicht für mehr. Die Schlachter bremsen. ​ ​

Nach dem Preisanstieg der Vorwoche hat sich die Marktlage kaum verändert. Das Lebendangebot ist sehr überschaubar und Schlachtpartien lassen sich kurzfristig platzieren. Die rote Seite tritt dennoch auf die Euphorie-Bremse: Zwar sei der Absatz insbesondere von Grillartikeln zuletzt besser. Insgesamt bleibe der Fleischverkauf jedoch weiterhin...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar Digital

Monatsabo

0,00 EUR
im 1. Monat

danach 9,80 EUR / Monat

  • Jederzeit kündbar
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt testen
top agrar Digital

Jahresabo

99,00 EUR
im 1. Jahr

danach 117,60 EUR / Jahr

Spar-Angebot

  • 15% im ersten Jahr sparen
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt zuschlagen
top agrar Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

  • 12 Hefte pro Jahr
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.