Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Fruchtfolge 2025 Afrikanische Schweinepest Hochwasser

Fragwürdige Protestaktion

Unbekannte kippen Misthaufen vor Himmelpfortener Aldi-Filiale

In der Nacht zum Dienstag haben vermutlich protestierende Bauern Mist vor der Aldi-Filiale in Himmelpforten abgekippt. Nun gibt es intensive Diskussionen im Berufsstand, ob man da nicht zu weit ging.

Lesezeit: 1 Minuten

In der vergangenen Nacht gegen 02:45 h wurde der Polizei von einem aufmerksamen Passanten darüber informiert, dass vor der Aldi-Filiale in Himmelpforten in der Bahnhofstraße ein großer Misthaufen liegen würde. Die eingesetzten Beamten konnten dann vor Ort feststellen, dass Unbekannte dort ca. 10 Kubikmeter Mist abgeladen hatten.

Hinweise auf den Verursacher liegen bisher nicht vor. Vermutlich steht die Aktion mit dem Protest der Landwirte gegen die Preispolitik von Aldi im Lebensmittelbereich in Zusammenhang.

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Auf Facebook wurde die Aktion bereits kontrovers diskutiert. Die Landwirte sind sehr gespalten, wie sinnvoll so etwas ist. Wie stehen Sie dazu? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar unten.

top + Schnupperabo: 3 Monate für je 3,30€

Zugriff auf alle Inhalte auf topagrar.com | Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- & Marktdaten

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.