Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Hochwasser Europawahl 2024 DLG-Feldtage 2024

Blaulicht

Unfall: Güllefass im Graben

Wir wünschen allen Berufskollegen eine sichere Fahrt. In Neuenkoop ging eine Straßenfahrt mit vollem Güllefass leider nicht so wie geplant vonstatten. Zum Glück gab es nur Materialschaden.

Lesezeit: 1 Minuten

Am Dienstag kam der 22-jährige Fahrer eines landwirtschaftlichen Gespanns aus dem Landkreis Wesermarsch aus bislang unbekannter Ursache mit dem Güllefass auf den Seitenstreifen, so dass es nach rechts in den Graben rutschte, sich vom Traktor löste und umkippte.

Der 22-Jährige blieb unverletzt. Für die aufwendige Bergung des Traktors und des vollen Fasses durch ein Abschleppunternehmen musste die Landstraße zfür zwei Stunden voll gesperrt werden. Die Schäden am Traktor, Anhänger und der Berme wurden auf 40.000 Euro geschätzt.

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

top + Schnupperabo: 3 Monate für je 3,30€

Zugriff auf alle Inhalte auf topagrar.com | Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- & Marktdaten

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.