Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Bürokratieabbau Maisaussaat Stilllegung 2024

FPÖ-Agrarsprecher Schmiedlechner

"Es gibt Möglichkeiten gegen den Preis-Tsunami"

„Bauernbundpräsident Strasser ist nun auch für eine Kurskorrektur in der europäischen Agrarpolitik. Es ist erfreulich, dass er meine Forderung übernommen hat, was zumindest die Flächenstilllegung der Agrarflächen betrifft. Jetzt muss es aber auch zu einer Umsetzung dieser Ankündigung kommen“, so heute der freiheitliche Agrarsprecher NAbg. Peter Schmiedlechner als Reaktion auf die Aussendung des Bauernbundes.

Lesezeit: 1 Minuten

Schmiedlechner hatte bereits am vergangenen Donnerstag Vorschläge gemacht, wie seiner Meinung nach die Folgen des Ukraine-Konflikts abgefedert werden könnten. Darin hieß es u.a.:

"Die GAP muss überarbeitet werden und auf diese neue Situation angepasst werden. Es ist ein Wahnsinn, unsere Bauern zu verpflichten, ihre Flächen stillzulegen. Wir müssen eine umfassende Selbstversorgung der eigenen Bevölkerung sichern, vor allem durch die Stärkung der heimischen landwirtschaftlichen Produktion", erklärte der FPÖ-Agrarsprecher.

Das Wichtigste zum Thema Österreich freitags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

„Wir müssen auch auf Acker und Grünland weitere Photovoltaik-Anlagen verhindern, um so mehr Flächen für die Lebensmittelproduktion zu bekommen. Ebenso muss die heimische Düngerproduktion in österreichischer Hand bleiben“, ergänzte Schmiedlechner.

„Ich hoffe, dass der Bauernbund und die ÖVP auch diese Forderungen übernehmen, denn jetzt muss lösungsorientiert vorgegangen werden“, betonte Schmiedlechner.

Die Redaktion empfiehlt

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.