Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Milchpreis Maisaussaat Ackerboden Rapspreis

Kanzem an der Saar

Günther Jauch ist Winzer des Jahres 2023

Günther Jauch wird als Besitzer des Weinguts von Othegraven (Mosel) als «Winzer des Jahres» ausgezeichnet

Lesezeit: 1 Minuten

Der Vinum Weinguide hat dem TV-Moderator und seiner Frau Thea die Auszeichnung „Winzer des Jahres 2023“ verliehen. "Ich würde sofort drei Bambis für diese Auszeichnung hergeben", sagte er dem SWR nach der Preisverleihung in Mainz.

Nicht nur Jauch selbst hat einen Peis bekommen - auch sein Weingut von Othegraven in Kanzem an der Saar ist gleich in zwei Kategorien als bester Betrieb Deutschlands ausgezeichnet worden. Der Riesling feinherb/Kabinett und die Riesling Spätlese aus dem Kanzemer Altenberg seien "einfach die besten gewesen", heißt es in der Begründung.

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Die Vorfahren des Moderators hatten im Jahr 1805 das Weingut von Othegraven an der Saar gegründet. Jauch hatte das Gut in Kanzem 2010 aus früherem Familienbesitz wieder zurückgekauft und aufgebaut. Der Weg sei jedoch weit gewesen, so Jauch.

Die Redaktion empfiehlt

top + Zum Start in die Maisaussaat keine wichtigen Infos verpassen

Alle wichtigen Infos & Ratgeber zur Maisaussaat 2024, exklusive Beiträge, Videos & Hintergrundinformationen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.