Landvolk Niedersachsen

Landwirtschaft trifft Social Media: Bauernhof-Challenge für Influencer

Mit dem neuen YouTube-Format "Influencer Challenge 2022" will die Initive "Echt Grün - Eure Landwirte" vom Kreislandvolkverband Cloppenburg e.V. der Öffentlichkeit die Landwirtschaft näher bringen.

Drei Influencerinnen bekommen im neuen YouTube-Format der Initiative "Echt Grün - Eure Landwirte" einen mehr als praktischen Einblick in die Landwirtschaft Niedersachsens. Sie stellen sich auf drei Betrieben den täglichen Arbeiten und meistern dabei verschiedene Aufgaben. Die Instagram-Bekanntheiten Luisa Krappmann, Stephie Stark und Denise Hersing, die durch verschiedene TV-Reality-Formate bekannt wurden, nehmen ihre Follower täglich mit durch ihr Leben. Nun lernen sie von den Landwirtsfamilien, was es heißt auf einem Milchvieh-, Geflügel- oder Schweinemastbetrieb zu arbeiten, berichtet die Initiative "Eure Landwirte - Echt Grün e.V.".

Eine Brücke zwischen Landwirtschaft und Öffentlichkeit

Andre Brunemund ist Geschäftsführer der Initiative. Er erhofft sich durch die Influencer Challenge eine Möglichkeite Zuschauer auf unterhaltsame Weise mit auf die Höfe zu nehmen. "So schaffen wir es, die User in den sozialen Medien für landwirtschaftliche Themen sowie die Herkunft unserer Lebensmittel zu sensibilisieren", erklärt er.

Gemeinsam mit der Agentur "Am Achten Tag GmbH" aus dem niedersächsischen Lohne besuchten die drei Influencerinnen die Betriebe in den Landkreisen Rotenburg, Oldenburg und Emsland. Dort mussten sie neben Trecker fahren auch Kühe melken und entlaufende Hühner einfangen. "Mit der Influencer Challenge bringen wir die landwirtschaftliche Lebenswirklichkeit ins Bewusstsein von Gesellschaftsgruppen, die sich derzeit nur wenig Gedanken um die Herkunft ihrer Lebensmittel machen", erklärt Philipp Hannöver, Geschäftsführer der Produktionsfirma.

Wie sich die drei Städterinnen bei ihren Challenges auf den Betrieben schlagen und wer den Wettbewerb am Ende für sich entscheiden kann, können Sie ab Freitag, 28.01.2022, um 19 Uhr wöchentlich auf dem YouTube-Kanal der Initiative "Echt Grün - Eure Landwirte" verfolgen.

Durch die Initiative "Echt Grün - Eure Landwirte" bündeln seit 2015 fünfzehn Kreislanvolkverbände aus Niedersachsen ihre Image- und Öffentlichkeitsarbeit. Mit dieser Arbeit bündeln sie Kapazitäten für eine positive Wahrnehmung der Landwirtschaft. So wollen die Verbände der modernen Landwirtschaft Akzeptanz, Vertrauen und Wertschäftzung verschaffen.


Mehr zu dem Thema