top agrar plus Wald

Borkenkäfer-Überwachung für Waldbesitzer aus dem All

Das Start-up Waldstolz bietet einen Monitoringservice auf Basis von Satellitendaten an, der Waldbesitzer frühzeitig über Borkenkäferbefall informieren soll. Erste Allgäuer Förster testen das System.

In den deutschen Wäldern bereiten die zunehmende Trockenheit und Hitze und in diesem Kontext auch die steigende Verbreitung der Borkenkäfer vielen Forstbesitzern Sorgen. Das Stuttgarter Start-up Unternehmen „Waldstolz“ will den Borkenkäfer mit Unterstützung aus dem Weltall im Zaum halten und Waldbesitzer mithilfe von Satellitenbildern vor Befall warnen.

Algorithmus untersucht Veränderungen

„Der Borkenkäfer ist ein Problem für jeden Waldbesitzer, nicht nur weil er gezwungen ist, die Bäume zu schlagen und mit Preisabschlag zu verkaufen“, so Peter Straubinger. Der Westallgäuer Forstunternehmer kann nach 20 Jahren Erfahrungen in der Forstbranche mittlerweile ein Lied davon singen, wie Allgäu TV berichtet. Jeden Baum regelmäßig zu kontrollieren, sei häufig nicht machbar, besonders in Wäldern im Gebirge.

Hier sollen Satelliten von Waldstolz Abhilfe schaffen: „Der Waldbesitzer teilt uns seine Flurnummern...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar Digital

Monatsabo

0,00 EUR
im 1. Monat

danach 9,80 EUR / Monat

  • Jederzeit kündbar
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt testen
top agrar Digital

Jahresabo

99,00 EUR
im 1. Jahr

danach 117,60 EUR / Jahr

Spar-Angebot

  • 15% im ersten Jahr sparen
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt zuschlagen
top agrar Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

  • 12 Hefte pro Jahr
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste zum Thema Perspektiven dienstags, alle 14 Tage per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.