Anmelden

Navigation

Bild von Anne Kokenbrink
Zurück
Bild von Anne Kokenbrink

Anne Kokenbrink

Ressort Perspektiven

Ich schaue auf neue Geschäftsfelder, Nischen und Innovationen, die sich für landwirtschaftliche Betriebe auftun und ordne Trends für die Leser ein.

Anregungen, Fragen, Wünsche?

Mein Bezug zur Landwirtschaft

Ich bin auf einem Schweinemastbetrieb im Münsterland aufgewachsen - dort prägt die Landwirtschaft das Zusammenleben seit Kindesbeinen. Nach meiner Ausbildung beim Landwirtschaftsverlag, einigen landwirtschaftlichen Praktika im In- und Ausland und dem Agrarstudium bin ich bei top agrar angefangen. In meinem Beruf als Redakteurin ist es mir wichtig, dass wir hinter den Landwirten stehen und ihnen zukunftsfähige Perspektiven aufzeigen. Auch wenn die Branche vor vielen Herausforderungen steht, merke ich in persönlichen Gesprächen immer wieder, wie viele Chancen, Ideen und Perspektiven es für (junge) Landwirte gibt.

Mein Statement

Durch mein Agrarstudium und meine Ausbildung im Medienbereich habe ich gemerkt, wie wichtig eine transparente und offene Kommunikation für die Landwirtschaft ist. Wir sollten über das sprechen, was wir tun. Denn Landwirtschaft ist vielseitig! Regionalität, Nachhaltigkeit oder Digitalisierung: Innovative Konzepte, neue Standbeine und zukunftsgerichtete Ideen zeigen, wie viel Potenzial in unserer Branche steckt.

Meine Artikel

Ernährungsfragen

Start-up will Tierhalter in die Produktion von Laborfleisch einbinden

von Anne Kokenbrink

Das Start-up „Neat“ will Tierhaltern Anreize bieten, in Altgebäuden oder Containern Laborfleisch aus den Stammzellen der hofeigenen Tiere zu erzeugen. Noch ist das Konzept aber nicht marktreif.

Weiterlesen

laborfleisch

top agrar plus Kommentar

Noch einige Fragen offen

von Anne Kokenbrink

Weiterlesen

top agrar plus

Maximale Transparenz

von Anne Kokenbrink

Weiterlesen

top agrar plus Praxisbeispiel

Vom Feld bis ins Regal

von Anne Kokenbrink

Weiterlesen

top agrar plus

Was ist Blockchain?

von Anne Kokenbrink

Weiterlesen

top agrar plus Praxisbeispiel

Rückverfolgbares Schweinefleisch

von Anne Kokenbrink

Weiterlesen

top agrar plus Von österreichischen Bauern

Rebel Meat: Burger zur Hälfte aus Fleisch und zur Hälfte aus Gemüse

von Anne Kokenbrink

Ganz ohne Fleisch ist keine Option: Das Start-up Rebel Meat stellt Fleischprodukte her, die zur Hälfte aus Fleisch und zur Hälfte aus Gemüse bestehen. Die Zutaten stammen von österreichischen Bauern.

Weiterlesen

burger

Aktienkurse

Veganer Fleischersatzhersteller „Beyond Meat“ rutscht weiter in die roten Zahlen

von Anne Kokenbrink

Die jüngsten Quartalsergebnisse des Fleischersatzherstellers Beyond Meat ließen die Aktienkurse abstürzen und enttäuschen Investoren. Dennoch will das Unternehmen weiter investieren.

Weiterlesen

beond meat

top agrar plus Bio-Produkte

Bio-Erzeugergemeinschaft: „Bedeutung von Regionalität steigt“

von Anne Kokenbrink

Die Bio-Erzeugergemeinschaft Fürstenhof vermarktet u. a. Bio-Eier und Bruderhahn-Produkte. Trotz des derzeit spürbaren Umsatzrückgangs sieht sie sich durch die regionale Produktion gut aufgestellt.

Weiterlesen

haehnlein

top agrar plus Landwirtschaft und Innovation

Scheitern erlaubt: Warum viele Agrar- und Food-Geschäftsideen scheitern und was man daraus lernen kann

von Anne Kokenbrink

Nicht aus jeder Geschäftsidee wird ein erfolgreiches Unternehmen – im Gegenteil. Mit mehreren Ideen gescheitert ist auch Christian Dieckmann. Er spricht über seine Misserfolge und gibt Tipps.

Weiterlesen

Chiristian

Forschungsprojekt

Wasserlinsen als Futtermittel in der Landwirtschaft?

von Anne Kokenbrink

Die als „Entengrütze“ bekannte Wasserlinse hat Potenzial zur Reinigung von Abwässern und könnte als Futtermittel und Sojaersatz dienen. Ob das funktioniert, wird derzeit auf einem Gänsehof untersucht.

Weiterlesen

wasserlinse

Oberpfalz: Insekteneiweiß als Futtermittel

von Anne Kokenbrink

InnoTour Bayern Station #6, "Insekteneiweiß als Futtermittel"

Weiterlesen

innotour

top agrar plus Nachhaltigkeit

Wie aus landwirtschaftlichen Reststoffen eine nachhaltige Plastik-Alternative entsteht

von Anne Kokenbrink

Plastik war gestern: Die Gründerinnen des Start-ups „Traceless Materials“ nutzen kompostierbare Biomaterialien aus Agrarreststoffen als Ersatz für Plastik. Offenbar kommt die Idee an.

Weiterlesen

tracless gründer

Bitkom Digital Farming Conference 2022

von Anne Kokenbrink

Weiterlesen

top agrar plus Pflanzendrinks oder Milch?

Ernährungswissenschaftlerin: „Milch ist ein Multitalent“

von Anne Kokenbrink

Pflanzendrinks erleben einen regelrechten Boom. Dennoch ist Milch allein wegen ihrer hohen Nährstoffdichte nicht durch pflanzliche Imitate ersetzbar, sagt Ernährungswissenschaftlerin Dr. Karin Bergmann.

Weiterlesen

pflanzendrink

top agrar plus Hafer

Milchviehhalter vermarktet regionalen Haferdrink

von Anne Kokenbrink

Markus Zott aus Bayern hat das Wachstum im Bereich Pflanzendrinks erkannt. Er vertreibt regionale Haferdrinks unter der Marke „Bayernglück” und kooperiert dabei mit 50 Partnerlandwirten.

Weiterlesen

Hafer

Rohstoffe

Vom Feld ins Produkt: Verwertung regionaler Sonnenblumen

von Anne Kokenbrink

Familie von Reiche baut auf 300 ha Sonnenblumen an und lässt diese zu Öl verarbeiten, aus dem Bio-Fertigprodukte entstehen. Anbau und Verarbeitung in der Region haben sich in der Krise bewährt.

Weiterlesen

Nabio

Schweinehaltung

Ibéricos aus Westfalen: Dieser Schinken punktet

von Anne Kokenbrink

Christian Vincke vermarktet das Fleisch seiner Iberico-Schweine. Dabei hat er sich besonders dem Schinken gewidmet. Dieser kommt bei Experten gut an. Doch das Geschäft in der Nische bedeutet viel Arbeit.

Weiterlesen

Vincke

Digital, regional und kundennah? Chancen des digitalen Agrarmarketings nutzen

von Anne Kokenbrink

Weiterlesen

pexels

top agrar plus

Haferdrink vom Hof

von Anne Kokenbrink

Weiterlesen

06/2022

Themen in der Ausgabe:

  • Energie vom Acker: Chancen und Risiken
  • Knappe Märkte: Sind die Bauern am Zug?
  • Erosion: Den Boden schützen
  • Perspektiven: Was ist eine Blockchain