Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Ernte 2024 Vereinfachungen für 2025 Pauschalierung

topplus Biogas

Forschung: Chemikalienproduktion mit Biogasanlagen

Forscher aus Leipzig entwickeln ein Verfahren zur Gewinnung bestimmter Chemikalien mithilfe von Biogasanlagen.

Lesezeit: 2 Minuten

Wie lassen sich Chemikalien für die Bioökonomie im großen Maßstab aus Reststoffen von Biogasanlagen erzeugen? Dieser Frage geht ein Forscherteam des Deutschen Biomasseforschungszentrums (DBFZ) sowie des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) im Projekt „CapUp“ nach. Ziel ist es, ein bereits entwickeltes Verfahren zur Gewinnung von Carbonsäuren für die chemische Industrie zu skalieren. Das teilt das DBFZ mit.

Carbonsäuren wie Capron- und Caprylsäure sind hochwertige Spezialchemikalien mit einem breiten Anwendungsspektrum im Schmiermittelsektor, in Pharmazeutika, Kosmetika, Futter- oder Lebensmitteln. Derzeit werden sie vor allem aus Palmkern- und Kokosöl gewonnen, in denen sie jedoch in nur geringen Konzentrationen enthalten sind. Eine umweltfreundlichere, alternative Herstellungsweise soll nun das Verfahren mit der Herstellung aus Abfällen und Reststoffen der Landwirtschaft darstellen.

Das Wichtigste zum Thema Perspektiven dienstags, alle 14 Tage per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Biogasanlagen breiter aufstellen

Das neue Verfahren basiert auf einem anaeroben Fermentationsprozess, in dem komplexe Substrate ohne kostenintensive Vorbehandlung eingesetzt werden können. Diesem Prozess folgt eine Abtrennungs- und Aufreinigungskaskade, welches die Fettsäuren aus der Fermentationsbrühe trennt. Anschließend verarbeiten die Forscher/innen die Produkte, je nach Anwendungsfeld, zu unterschiedlichen chemischen Verbindungen (z. B. Estern) weiter..

Die Innovation soll die Produktpalette von Biogasanlagen erweitert und eine zusätzliche Wertschöpfung generieren. Dies bietet lauf DBFZ und UFZ Betreibenden von Biogasanlagen neue Geschäftsmodelle, die helfen, die Anlagen auch in Zukunft wirtschaftlich zu betreiben.

Mehr zu dem Thema

top + Ernte 2024: Alle aktuellen Infos und Praxistipps

Wetter, Technik, Getreidemärkte - Das müssen Sie jetzt wissen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.