Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Fruchtfolge 2025 Afrikanische Schweinepest Hochwasser

topplus Auswirkung auf Milchpreise?

Diese EU-Länder nutzen den Artikel 148

Staatliche Vorgaben für Milchlieferbeziehungen sind in Europa gang und gäbe. 13 Länder nutzen dies bereits. Auf die Milchpreise hat das allerdings kaum Einfluss.

Lesezeit: 1 Minuten

Das Bundeslandwirtschaftsministerium will den Artikel 148 Gemeinsame Marktordnung (GMO) einführen, um die Marktposition der Milcherzeuger zu verbessern. Dazu gibt es jedoch unterschiedliche Meinungen in der Branche.

Jetzt hat die Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion mitgeteilt, dass im Jahr 2016 verbindlich vorgeschriebene Verträge gemäß Artikel 148 GMO in 13 Mitgliedstaaten angewandt wurden. Damit war 41% der europäischen Milchmenge abgedeckt. In Frankreich gebe es eine Regelung seit dem Jahr 2011, in Spanien seit 2012. Darüber hinaus finde Artikel 148 GMO Anwendung in Italien, Litauen, Ungarn, Slowakei, Kroatien, Zypern, Portugal, Bulgarien, Rumänien, Slowenien und Polen.

Keine Auswirkungen auf Milchpreise

Die Bundesregierung räumt in ihrer Antwort ein, dass die Preisbildung auf dem EU-Milchmarkt unabhängig von der Anwendung des „148ers“ erfolge. Sie sei eng verknüpft mit der Preisbildung auf dem Weltmarkt und abhängig von Angebot und Nachfrage. Ob und inwieweit die Erzeugerpreise einzelner Milcherzeuger schwanken, hänge von deren individueller Risikoabsicherung sowie den Lieferbedingungen ab, heißt es in der Antwort.

Ihre Meinung ist uns wichtig!
Helfen Sie uns, unsere Angebote noch besser auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche abzustimmen. Nehmen Sie teil an einer 15-minütigen Online-Befragung und erhalten Sie einen Gutschein für den top agrar Shop im Wert von 15 Euro.

Mehr zu dem Thema

top + Schnupperabo: 3 Monate für je 3,30€

Zugriff auf alle Inhalte auf topagrar.com | Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- & Marktdaten

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.