Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Fruchtfolge 2025 Afrikanische Schweinepest Hochwasser

topplus Tipps aus der Praxis

Gewusst Wie: So ist das Kolostrum griffbereit

Wenn ein Kalb nicht freiwillig säuft, ist das Drenchen überlebenswichtig. Ein Praxistipp zeigt, wie das schonend und einfach gelingt.

Lesezeit: 1 Minuten

Frisches Kolostrum vertränken wir den Kälbern mit einem dünnen, weichen Schlauch aus dem Fachhandel. Das Sondieren ist sehr schonend. Der Schlauch lässt sich direkt auf handelsübliche Flaschen aufstecken. Deshalb füllen wir das Kolostrum in 750 ml-Glasflaschen. Jedes Kalb erhält sechs Flaschen, also insgesamt 4,5 l Erstgemelk.

Diese Flaschen passen von der Größe her genau in den rechteckigen Eimer von Trockensteller Tuben. So lässt sich die Milch gut transportieren. Den Behälter füllen wir mit warmem Wasser auf, damit auch die Milch warm bleibt. Die Flaschen tauschen wir regelmäßig aus.

Reinhild und Markus Schapmann, 48346 Ostbevern

Machen Sie mit!

Welche nützlichen Tipps haben Sie um die Arbeit auf dem Hof einfacher zu gestalten? Schicken Sie uns Ihre Ideen. Senden Sie uns dazu Bilder (Achtung: Hoch- und Querformat), eventuell ein kurzes Video und eine Beschreibung Ihrer Erfindung für unsere Rubrik „Gewusst wie“.

Bei Veröffentlichung im Heft oder/und Internet gibt es 80 €.
Schreiben Sie uns: erfinder@topagrar.com

Mehr zu dem Thema

top + Schnupperabo: 3 Monate für je 3,30€

Zugriff auf alle Inhalte auf topagrar.com | Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- & Marktdaten

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.