Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

News

Neuer Ratgeber für Fleischrinderhalter

Tipps für den Stallbau und die Weideführung sowie Strategien für Zucht, Gesundheit und Fruchtbarkeit von Mutterkühen: Das und noch vieles mehr liefert der neue top agrar-Ratgeber "Fleischrinder".

Lesezeit: 2 Minuten

Tipps für den Stallbau und die Weideführung sowie Strategien für Zucht, Gesundheit und Fruchtbarkeit von Mutterkühen: Das und noch vieles mehr liefert der neue top agrar-Ratgeber "Fleischrinder".

 

Die Chancen für Mutterkuhhalter stehen gut: Kuh und Kalb gemeinsam auf der Weide bieten viel Potenzial für positive Werbung. Die Nachfrage nach qualitativen Rindfleisch steigt. Und: Burger- und BBQ-Trends kurbeln den Absatz an. Doch teure Flächen, Naturschutzauflagen und Wolfschutz halten die Margen der Fleischrinderproduktion eng. Zudem ist der Verkauf von hochwertigem Rindfleisch im konventionellen Einzelhandel nur begrenzt möglich.

Wer rentabel Fleischrinder produzieren will, muss daher mögliche Reserven erschließen. Häufig stecken diese zum Beispiel in der Bullenauswahl, dem Weidemanagement und der Herdenführung oder der Direktvermarktung.


Newsletter bestellen

Das Wichtigste zu den Themen Rind + Milch mittwochs per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Im neuen top agrar-Ratgeber „Fleischrinder“ greifen wir genau diese Themen auf. Berater und Tierärzte aus ganz Deutschland fassen das aktuelle Wissen rund um die Mutterkuhhaltung zusammen. Sie geben Empfehlungen zur Zucht, Gesundheit, Fruchtbarkeit, Vermarktung und zum Management. Praktiker berichten über ihre Erfolgskonzepte. Auf knapp 100 Seiten finden Sie unter anderem diese Themen:

  • 22 Rassen im Überblick
  • Hornloszucht: Fleckvieh vor Charolais
  • Straffe Herdenführung füllt den Geldbeutel
  • Neustart mit Mutterkühen
  • Hohe Zunahmen auf Kurzrasen
  • Was tun, wenn der Wolf da war?
  • Mit Power zum ersten Kalb
  • Fleisch selbst vermarkten
  • Hereford, Dexter, Rotes Höhenvieh, Pinzgauer: Kleine Rassen – groß im Kommen
  • Schweiz: Hohe Zuschläge für Markenfleisch
Der top agrar-Ratgeber „Fleischrinder“ ist ab sofort beim Landwirtschaftsverlag Münster erhältlich.

Hier können Sie bestellen:

 

Landwirtschaftsverlag GmbH


Tel.: 0 25 01/8 01 30 20

Fax.: 0 25 01/8 01 58 55

E-Mail: leserservice@topagrar.com

Internet: shop.topagrar.com

Bestell-Nr.: 08 05 10

Preis: 29,90 €

Seien Sie der Erste der kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + Das Abo, das sich rechnet!

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €!

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.