Zuchtschau

Vormerken: Brown Swiss Bundesjungzüchter-Schau in Bad Waldsee

170 Jungzüchter zeigen am 21. November bei der Brown Swiss Bundesjungzüchter-Schau in Bad Waldsee ihr Können. Beim Schauwettbewerb präsentieren sich erstmals fünfkalbige Kühe.

Nach vier Jahren findet die deutsche Brown Swiss Bundesjungzüchterschau am Sonntag, 21. November 21 wieder in Bad Waldsee-Hopfenweiler statt. Dieses Event wird vom Braunviehjungzüchterverband Baden-Württemberg gemeinsam mit der Allgäuer Jungzüchtergemeinschaft organisiert.

Der international erfahrene Preisrichter Gerold Riedl aus Tirol und Preisrichterin Theresa Geisler aus dem Zillertal haben gemeinsam die Aufgabe, den Titel des Bundessiegers im Cow Showing zu vergeben und aus den besten Brown Swiss Tieren Deutschlands die Champions zu küren. Zu der deutschlandweit ausgeschriebenen Jungzüchterschau sind über 170 Teilnehmer aus Baden-Württemberg, Bayern und Nordrhein-Westfalen angemeldet.

Das Programm

Beim Kindervorführwettbewerb zählt neben der korrekten Präsentation das Wissen über die Aufzucht und Abstammung des Tieres. Die schwerste Wahl ist sicher wieder die der „schönsten Stalltafel“. Beim Wettbewerb um den Titel „Bester Brown Swiss Vorführer Deutschlands“ treten Newcomer und international erfahrene Jugendliche gegeneinander an. Die Herausforderung, sein Tier ideal gefittet vorzuführen und die Kommandos des Preisrichters korrekt umzusetzen, verspricht einen hochklassigen Wettstreit.

Junge Züchter - alte Kühe ist beim Schauwettbewerb der Kühe angesagt. Fünftkalbskühe sind eine Premiere in der Geschichte der Bundesjungzüchterschau. Aber gerade diese wirtschaftlichen Brown Swiss Tiere zu präsentieren und deren Fitness zu zeigen, macht jeden Jungzüchter stolz. Bei den jungen Kühen sind Tiere aus deutscher und internationaler Genetik zu sehen, die die Schauszene in den nächsten Jahren bestimmen können.

Die topaktuelle Brown Swiss Nachzucht präsentiert sich ebenfalls live vor Publikum. Ein Higlight ist hier sicher der international gefragteste Vererber DORIAN (Dario x Anibal x Vasir) mit GZW 136, den die RBW mitbringt.

Der Schaukatalog ist unter www.deutsches-Braunvieh ab Dienstag 9. November online. Es gelten die aktuellen Corona-Regeln. Besuch nur mit gültigem 3G-Nachweis möglich.

Programm:

bis 08:00 Uhr Auftrieb Kälber

09:00 Uhr Kälbervorführwettbewerb bis 13 Jahren

10:00 Uhr Typtier- und Vorführwettbewerb Rind

11:15 Uhr Schauwettbewerb: beste Brown Swiss Jungkuh Deutschlands

12:30 Uhr Finale Typtier- und Vorführwettbewerb Rind

12:45 Uhr Schauwettbewerb: beste Brown Swiss Kuh 2.+ 3. Laktation Deutschlands

13:00 Uhr Nachzuchtpräsentation RBW DORIAN

14:00 Uhr Schauwettbewerb: beste Brown Swiss Mehrkalbskuh 4.+ 5. Laktation Deutschlands

15:30 Uhr Finale mit Championauswahl Brown Swiss Deutschland


Mehr zu dem Thema