Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

topplus Ratgeber Tiergesundheit

Mutterschutzimpfung gegen frühen Saugferkeldurchfall

Schutz vor frühen Saugferkeldurchfällen können Mutterschutzimpfungen bieten. Werden die Sauen rechtzeitig geimpft, enthält das Ko­lostrum genügend Antikörper, um die Ferkel wirksam zu schützen.

Lesezeit: 2 Minuten

Ferkeldurchfälle in den ersten Lebenstagen bereiten in vielen Sauenbetrieben Probleme. Verursacher sind ­neben E. coli-Bakterien und Kokzidien auch Clostridium perfringens-Erreger vom Typ A und C. Clostridiendurchfälle erkennt man an der typisch gelblich-pastösen Farbe. Schutz vor frühen Saugferkeldurchfällen können Mutterschutzimpfungen bieten. Werden sie rechtzeitig bei den Sauen durchgeführt, enthält das Ko­lostrum genügend Antikörper, um die Ferkel wirksam vor einer Infektion zu schützen.

Kombiimpfstoff mit sieben Impfantigenen

Newsletter bestellen

Das Wichtigste zum Thema Schwein mittwochs per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Ceva bietet dazu jetzt einen Kombiimpfstoff an, der gleich sieben Impfantigene enthält: Vier gegen verschiedene E. coli-Stämme, einen gegen Cl. perfr. Typ C und zwei gegen Cl. perfr. Typ A. Es ist zudem der einzige Impfstoff, der nicht nur Impfantigene gegen α-Toxine besitzt, sondern auch gegen β 2-Toxine des Typs A.

Labordiagnostische Untersuchungen aus den Jahren 2019 und 2020, die in 97 deutschen Betrieben durchgeführt wurden, haben gezeigt, dass sich in 85 % aller Kotproben Cl. perfringens Typ A nachweisen ließ. Die Tatsache, dass in 66 % aller Proben β 2-toxin­bildende Gene gefunden wurden, verdeutliche, wie wichtig der Schutz ­gegen β 2-Toxine sei, so argumentiert der Impfstoffhersteller. Die Ergebnisse der Studie wurde im Mai dieses Jahres auf dem ESPHM-Kongress (European Symposium of Porcine Health Management) in Budapest vorgestellt.

top agrar besser machen. Gemeinsam
Sie sind Schweinehalter oder lesen regelmäßig den top agrar Schweine-Teil und/oder die SUS? Dann nehmen Sie an einem kurzen Nutzerinterview teil.

Seien Sie der Erste der kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + Das Abo, das sich rechnet!

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €!

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.