Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

Garten

Weiter geht´s im Hochbeet

Es wird Herbst, dennoch müssen abgeerntete Gemüseflächen nicht frei bleiben. Noch ist Zeit für Neuaussaaten. Auch vorgezogene Jungpflanzen können Sie noch setzen.

Lesezeit: 1 Minuten

Die üppige Sommerente ist vorbei, trotzdem ist es noch nicht zu spät, das Hochbeet neu zu bepflanzen. Mit einer guten Auswahl an Saat- und Pflanzgut legen Sie den Grundstein für eine reiche Winterernte. Spinat zum Beispiel ist nicht nur etwas für den Frühsommer. Er macht sich auch später im Jahr als Nachfolgekultur im Hochbeet sehr gut.

Auch Radieschen, Rucola und Kresse können auch jetzt noch gut einen Platz im Winter-Hochbeet finden. Wussten Sie, dass Sie Feldsalat fast ganzjährig im Hochbeet säen und ernten können?

Newsletter bestellen

Das Wichtigste zum Thema Süd extra freitags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

In der aktuellen Ausgabe der Südplus erklärt Autorin Karin Stern, welches Gemüse sich jetzt besonders gut für das Hochbeet eignet. Den Artikel finden Sie hier.

Seien Sie der Erste der kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + Das Abo, das sich rechnet!

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €!

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.