Praktikertipp

Galgen als Montagevorrichtung für Radgewichte

Bei der Montage von Radgewichten hat Kai Paul den Tipp, einen Galgen aus Flachstahl mit zwei Stallwellen zur Arbeitserleichterung zu bauen.

Der Anbau von Radgewichten ist ohne geeignete Hilfsmittel immer eine Herausforderung. Wir wollten uns die Arbeit erleichtern und bauten uns deshalb eine Montagehilfe. Dazu schweißten wir aus Flachstahl und einem U-­Eisen einen Galgen, den wir mit einer Kette an unseren Radlader hängen können. Unten am Galgen befestigten wir zwei Stahlwellen, auf denen passgenau je zwei Kugellager sitzen. Die Wellen greifen von innen in das Gewicht, über die Lager lässt es sich leicht in die richtige Position drehen.

Kai Paul, 67827 Becherbach, RP


Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.