Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Europawahl 2024 DLG-Feldtage 2024

Ehrung

Auszeichnung für Grünlandprofi Gerighausen

Für seine großen Verdienste rund um die Grünlandtechnik erhält Heinz-Günter Gerighausen die Max-Eyth-Denkmütze in Silber von der DLG.

Lesezeit: 2 Minuten

Im Rahmen der Tagung LAND.TECHNIK für Profis bei Pöttinger in Grieskirchen überreichte DLG-Präsident Hubertus Paetow dem Grünlandspezialisten Heinz-Günter Gerighausen die Max-Eyth-Denkmütze in Silber. „Mit seinem Engagement und aktiven Mitwirken hat Heinz-Günter Gerighausen die Landwirtschaft und die DLG im Bereich der Grünlandtechnik maßgeblich weiterentwickelt und geprägt“, hieß es in der Ansprache von Paetow. Dabei hob er besonders die weitreichende Expertise Gerighausens im Bereich Häcksel-, Mäh-, Mähgutaufbereitungs- und Presstechnik hervor. Vor allem seine pragmatische Herangehensweise an die Fragestellungen der Zeit lobte Paetow. „Herausforderungen nahmen Sie an und suchten, bis es eine passende Lösung gab“, so der DLG-Präsident weiter.

Breites Fachwissen

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Gerighausen war lange Zeit bei der Landwirtschaftskammer NRW beschäftigt und referierte ab 2004 für Rinderhaltung im Haus Riswick in Kleve. Von 2010 bis zum Eintritt in den Ruhestand 2018 arbeitete er als Fachlehrer für Auszubildende und angehende Meister im Beruf Fachkraft Agrarservice. Auch an der Gründung des Ausbildungsberufes Fachkraft Agrarservice war Gerighausen maßgeblich beteiligt.

Mit seinem Fachwissen bereichert er auch unsere Arbeit bei top agrar und hat uns bei vielen Testprojekten aktiv unterstützt. Er ist auch jetzt für uns der erste Ansprechpartner, wenn es um Fragen rund um Grünlandtechnik geht.

Eng vernetzt

Als langjähriges Mitglied ist Heinz-Günter Gerighausen in der DLG-Neuheitenkommission der Agritechnica, in der DLG-Prüfungskommission Futtererntetechnik und im Fachbeirat des DLG-Testzentrums Technik und Betriebsmittel tätig. Außerdem arbeitete er bis 2021 im Ausschuss Futter- und Substratkonservierung, in dem er heute als Gast weiter mitwirkt.

Gerighausen ist zudem stets gefragt, wenn es um qualitativ hochwertige Fachvorträge, Moderationen von Maschinenvorführungen oder um Beiträge in Diskussionen rund um Grünland- und Gülletechnik geht.

Mehr zu dem Thema

top + Willkommensangebot: 3 Monate für je 3,30€

Alle digitalen Inhalte und Vorteile eines top agrar Abos

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.