top agrar plus T-Führerschein

Leserfrage: Ist der ehrenamtliche Abtransport von Grünschnitt steuerpflichtig?

Ich fahre mit meinem betrieblichen Traktor für einen Verein ehrenamtlich Grünschnitt ab. Dazu nutze ich meinen betriebseigenen Traktor. Muss ich dafür schwarze Kennzeichen anbringen?

Frage:

Ich bewirtschafte einen Ackerbaubetrieb und fahre für den ortsansässigen Gartenbauverein ehrenamtlich den Grünschnitt ab. Dafür nutze ich meinen betriebseigenen Traktor und Anhänger mit grünem Kennzeichen. Muss ich für diese Tätigkeiten Traktor und Kipper mit schwarzen Kennzeichen führen oder sind solche Fahrten mit den landwirtschaftlichen, grünen Kennzeichen erlaubt?

Antwort:

Nach § 3 Nr. 7 Kraftfahrzeugsteuergesetz sind Zugmaschinen und Anhänger nur bei ausschließlicher Verwendung im land- oder forstwirtschaftlichen Betrieb von der Steuer befreit. Begünstigungen bekommen Sie außerdem, wenn Sie die land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeuge zur Pflege öffentlicher Grünflächen oder zur...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar
Digital

Monatsabo

9,80 EUR / Monat

1. Monat kostenlos

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

Sehr beliebt

  • Alle Vorteile des Digitalabos
  • 12x pro Jahr ein Heft
  • Zusätzliche Spezialteile Rind und Schwein wählbar
  • Kostenlose Sonderhefte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital

Jahresabo

117,60 EUR / Jahr

Spare 6% zum Monatsabo

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt