Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Bürokratieabbau DLG-Feldtage 2024 Maisaussaat Erster Schnitt 2024

topplus Führerscheinklassen

Leserfrage: Welcher Führerschein für gewerbliche Erdtransporte?

Ich nutze den Schlepper unseres landwirtschaftlichen Betriebes für Erdtransporte im Gewerbe. Reicht dafür der reine CE-Führerschein ohne „95“ und die „5 Module“?

Lesezeit: 1 Minuten

Frage:Ich habe in der top agrar einen Bericht über die Notwendigkeit von Führerscheinklassen gelesen. Dazu würde mich interessieren, wenn ich den Schlepper von unserem Landwirtschaftlichen Betrieb für Erdtransporte im Gewerbe nutze, reicht dort der reine CE Führerschein, ohne „95“ und die „5 Module“ ?

Antwort: Die Frage bezieht sich auf das Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz (BKrFQG).

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Hier werden alle Fahrten (Beförderungen) im Rahmen der Gewerbeausübung erfasst. Die gewerblichen Erdtransporte unterliegen somit diesem Gesetz und fallen nicht unter eine Ausnahmeregelung. Der Nachweis ist die Schlüsselzahl 95 im Führerscheindokument.

Achtung: Wenn die zulässige Höchstgeschwindigkeit der Kraftfahrzeuge 45 km/h nicht überschreitet, gelten die Vorschriften des BKrFQG nicht.

Wenn es sich in Ihrem Fall also um einen 40 km/h Schlepper und nicht um einen 50 oder 60 km/h Schlepper handelt, wäre der gewerbliche Transport ohne die Schlüsselzahl 95 möglich. Alle anderen Vorschriften sind selbstverständlich zu beachten. Zudem der Hinweis: Der gewerbliche Erdtransport ist unabhängig hiervon auch steuerpflichtig.

Die Redaktion empfiehlt

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.