Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

England

Yara plant neue Produktionsanlage für Spezialdünger und Biostimulanzien

Yara will die Herstellung von „YaraVita“-Mikronährstoffdünger verdoppeln. Auch das Geschäft mit Biostimulanzien boomt.

Lesezeit: 1 Minuten

Der norwegische Düngemittelhersteller Yara International will in England eine weitere Produktionsanlage für Spezialdünger und Biostimulanzien bauen. Nach Unternehmensangaben soll das Werk in der Nähe eines bereits bestehenden Firmenstandorts in Yorkshire errichtet werden und Ende 2025 betriebsbereit sein.

Damit werde die Produktionskapazität für die „YaraVita“-Mikronährstoffdünger verdoppelt. Diese Produkte würden den spezifischen Bedürfnissen der Pflanzen während der gesamten Vegetationsperiode gerecht und erhöhten deren Widerstandsfähigkeit gegenüber dem Klimawandel.

Newsletter bestellen

Das Wichtigste zum Thema Ackerbau dienstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Der Umsatz von „YaraVita“-Produkten hat sich dem Konzern zufolge in den vergangenen 20 Jahren verfünffacht. Der Markt für Spezialdünger werde nach einer Prognose des US-Marktforschungsunternehmens MarketsandMarkets im Zeitraum 2022 bis 2027 jährlich um durchschnittlich 6,8 % wachsen. Die mittlere jährliche Wachstumsrate für Biostimulanzien im Zeitraum von 2018 bis 2030 werde vom Marktforschungsunternehmen DunhamTrimmer auf gut 12 % beziffert.

Seien Sie der Erste der kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + Das Abo, das sich rechnet!

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €!

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.