top agrar plus Serie Moor- und Klimaschutz

So können Bauern den Aufwuchs von Moorflächen sinnvoll nutzen

Praktiker und Firmen zeigten auf der Konferenz "Moorschutz ist Klimaschutz“, welche Märkte sich für Rohrkolben, Gras, Torfmoos und andere Pflanzen entwickeln.

Die Nutzung von wiedervernässten Moorflächen ist nicht nur technisch eine Herausforderung, sondern auch bei der Vermarktung des Aufwuchses. Welche Möglichkeiten es dabei gibt, zeigte die Tagung „Moorschutz ist Klimaschutz“ vom Greifswald Moor Centrum sowie des Deutschen Verbandes für Landschaftspflege (DVL). In unserem zweiten Teil unserer Online-Serie haben wir die Vorträge zu den Verwertungsmöglichkeiten zusammengefasst.

Dämmstoffe und Verpackung

Anke Nordt (Greifswald Moor Centrum) nannte die Nasswiese, die Nassweide oder den Anbau von Schilf, Gräsern, Torfmoosrasen oder wasserliebenden Bäumen wie die Erle als Beispiel. „Daraus lassen sich Bau-, Dämm- und Werkstoffe, Papier und Verpackungen sowie Ausgangsstoffe für Substrate für Gärtnereien herstellen“, erklärte sie. Viele Wertschöpfungsketten sind allerdings erst im Aufbau. Landwirte müssten daher – ähnlich wie bei Kurzumtriebsplantagen oder Agroforstsystemen – finanziell erst einmal in Vorleistung gehen. Ihnen fehlen Sicherheiten bei Preisen und Abnahme. Die...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar
Digital

Jahresabo

117,60 EUR / Jahr

Spare 6% zum Monatsabo

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital

Monatsabo

9,80 EUR / Monat

1. Monat kostenlos

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

Sehr beliebt

  • Alle Vorteile des Digitalabos
  • 12x pro Jahr ein Heft
  • Zusätzliche Spezialteile Rind und Schwein wählbar
  • Kostenlose Sonderhefte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste zum Thema Energie donnerstags, alle 4 Wochen per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.