Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

topplus Aus dem Heft

Fake or Fact, falsch oder richtig?

Lesezeit: 1 Minuten

Im Netz kursieren viele Falschmeldungen, z.B. zum Thema Corona-Pandemie. Das kann Menschen, die ohnehin besorgt sind, noch stärker verunsichern. Daher hat die Bundeszentrale für politische Bildung Tipps gesammelt, wie man „Fake News“ erkennen kann, z.B.:


Newsletter bestellen

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

  • Hinterfragen Sie die Nachricht. Zu welchem Zweck wurde sie herausgegeben?
  • Überprüfen Sie die Information. Wird sie von seriösen Quellen bestätigt? Verlässliche Aussagen zum Thema Corona liefern u.a. das Robert Koch-Institut, die Bundesregierung und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.
  • Werfen Sie einen genaueren Blick auf das Bild: Passt es zum Beitrag? Wer hat es wann wo aufgenommen? Taucht es online nur in diesem Zusammenhang auf?


Weitere Informationen finden Sie unter www.bpb.de, Stichwort „Fake News“.


Auch der „Safer Internet Day“, der in diesem Jahr auf den 9. Februar fällt, beschäftigt sich mit dem Thema. „Wem glaube ich? Meinungsbildung zwischen Fakt und Fake“, lautet die Frage, um die sich Vorträge, Podiumsdiskussionen und Co. in Deutschland drehen werden. Die EU-Initiative „klicksafe“ bündelt alle Aktionen unter www.klicksafe.de

Seien Sie der Erste der kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + top informiert ins Frühjahr

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.