Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

Schnelles Hefebrot

Rezept: Nuss-Brot aus dem gusseisernen Topf

Frisches Brot mit Butter und etwas Salz, das allein kann ein wahres Festmahl sein. Dieses Nuss-Brot mit Hefeteig wird im gusseisernen Topf gebacken. Das gibt ihm eine besonders kräftige Kruste.

Lesezeit: 2 Minuten

Zutaten

400 g Weizenmehl

Newsletter bestellen

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

200 g Dinkelvollkornmehl

2 ½ TL Salz

½ Würfel frische Hefe

400 ml lauwarmes Wasser

2 EL Öl

1 EL Honig

1 TL Backmalz

100 g Walnüsse

100 g Haselnüsse

Zubereitung

Einen gusseisernen Topf mit Backpapier auslegen. Das Weizenmehl, das Dinkelmehl und das Salz in eine Schüssel geben. Die Hefe in lauwarmem Wasser auflösen. Mit dem Öl, dem Honig und dem Backmalz zum Mehl geben. Mit den Knethaken des Handrührgeräts oder in der Küchenmaschine 10 Minuten zu einem glatten Teig kneten.

Die Walnüsse in grobe Stücke brechen. Zusammen mit den Haselnüssen zum Schluss kurz unter den Teig heben. Den Teig mit Mehl bestäuben und die Schüssel mit einem sauberen Tuch bedecken. Eine Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsplatte mit den Händen bearbeiten und rund formen. Den Teigling immer wieder zur Mitte falten, damit er Oberflächenspannung bekommt. Den Teigling mit der gefalteten Seite nach unten in den gusseisernen Topf legen. Mit etwas Mehl bestäuben und mit einem Messer oben einritzen. Den Topf mit einem Deckel verschließen.

Den Topf auf der unteren Schiene in den kalten Ofen stellen. Auf 240 °C Ober-/Unterhitze stellen und 50 Minuten backen. Den Deckel abnehmen und weitere 5 Minuten backen, damit das Brot Farbe bekommt. Auf ein Kuchengitter stürzen und abkühlen lassen.

Mehr zu dem Thema

Seien Sie der Erste der kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + Das Abo, das sich rechnet!

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €!

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.