top agrar plus Im Porträt

Daniel Bohl, politisch aktiver Landwirt

Der Landwirt aus Mecklenburg-Vorpommern hat im September 2021 für den Bundestag kandidiert. Seit 25 Jahren engagiert er sich politisch in der FDP.

Die Aussichten, tatsächlich in den Bundestag einzuziehen, waren gering – trotz Platz 4 auf der FDP-Liste und Direktkandidatur im Wahlkreis Ludwigslust-Parchim II. „Es war so gut wie ausgeschlossen, dass es reichen könnte“, bestätigt Daniel Bohl. Schließlich habe es noch nie mehr als einen FDP-Abgeordneten aus Mecklenburg-Vorpommern gegeben, erklärt der 49-jährige Landwirt. Für ihn war es trotzdem selbstverständlich, dass er es probiert. Gereicht hat es am Ende tatsächlich nicht.

Schwerpunkt Agrarpolitik

Seit 25 Jahren engagiert sich Daniel Bohl für die FDP, hat der Partei die Treue gehalten, auch als sie vor rund 10 Jahren aus fast allen Parlamenten herausgewählt wurde. Bereits in jungen Jahren überzeugte ihn „die Mischung aus Freiheit und Verantwortung“, für die die FDP steht. „Das beinhaltet natürlich auch die Verantwortung für andere“, erklärt Bohl.

Ob als stellvertretender Bürgermeister,...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar Digital

Monatsabo

0,00 EUR
im 1. Monat

danach 9,80 EUR / Monat

  • Jederzeit kündbar
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt testen
top agrar Digital

Jahresabo

99,00 EUR
im 1. Jahr

danach 117,60 EUR / Jahr

Spar-Angebot

  • 15% im ersten Jahr sparen
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt zuschlagen
top agrar Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

  • 12 Hefte pro Jahr
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Mehr zu dem Thema

Ihre Meinung ist gefragt

Wir benötigen Ihr Feedback zur Startseite.

Teilen Sie uns Ihre Meinung in nur 2 Minuten mit und entwickeln Sie mit uns die Startseite von topagrar.com weiter.

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.