Bauernproteste

Erneut Reibereien bei „Land schafft Verbindung“

"Land schafft Verbindung" hat ein erneutes Krisengespräch hinter sich. Die Gruppe kämpft mit einem "einheitlichen Auftritt" und gründet einen Verein.

Bei der Initiative „Land schafft Verbindung“ ist es offenbar erneut zum Bruch gekommen. Abermals gibt es nun einen getrennten Facebook-Auftritt „Land schafft Verbindung - Deutschland“ und „Land schafft Verbindung - Das Original“. Wie die Vertreter von „Land schafft Verbindung - Deutschland“ mitteilten, kamen gestern die Vertreter aus den Bundesländern in Kassel zu einem Krisengespräch zusammen.

Anlass dafür seien immer wiederkehrende Falschmeldungen und eine angebliche Parteigründung sowie die Schaffung von Parallelstrukturen gewesen. Dabei sei beschlossen worden, dass nur noch über die Facebook-Seite „Land schafft Verbindung - Deutschland“...

Die Redaktion empfiehlt

Bauernpräsident Rukwied will zur Grünen Woche den mit „Land schafft Verbindung“ erarbeiteten Vorschlag für die Zukunftskommission Landwirtschaft fertig haben. Wer daran teilnehmen wird, bleibt...

Die Einrichtung einer Zukunftskommission Landwirtschaft ist das zentrale Ergebnis des Agrargipfels. Bauernverband und „Land schafft Verbindung“ drücken jetzt aufs Tempo.

Die Spaltung der „Land schafft Verbindung"-Bewegung in zwei getrennt agierende Gruppen sorgte im Berufsstand für Aufsehen. Jetzt gibt es Neuigkeiten: Beide Orgateams haben sich wieder...

Es gehen Gerüchte durchs Netz, dass es Streitereien in dem Orgateam der Land schafft Verbindung-Bewegung gibt. Die Hauptverantwortliche Maike Schulz Broers soll ausgeschlossen werden.