Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Europawahl 2024 DLG-Feldtage 2024

News

Viehhandel, Futterwirtschaft und Fleischindustrie mit in Branchenkommunikation

Unter Leitung des Vizepräsidenten des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Franz-Josef Möllers, haben Vertreter der Landwirtschaft und der Schlachtwirtschaft in Münster über die Finanzierung der Branchenkommunikation Schweinefleisch beraten. Grundlage war die zwischenzeitliche Antwort des Kartellamtes auf eine entsprechende Anfrage zu möglichen Finanzierungswegen.

Lesezeit: 1 Minuten

 

Unter Leitung des Vizepräsidenten des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Franz-Josef Möllers, haben Vertreter der Landwirtschaft und der Schlachtwirtschaft in Münster über die Finanzierung der Branchenkommunikation Schweinefleisch beraten. Grundlage war die zwischenzeitliche Antwort des Kartellamtes auf eine entsprechende Anfrage zu möglichen Finanzierungswegen. Einig war man sich, dass angesichts der heftigen gesellschaftspolitischen Debatte über den Veredlungsstandort Deutschland eine breit getragene Branchenkommunikation notwendig ist.



Eine intensive Diskussion führte vor dem Hintergrund der Antwort des Kartellamtes zu dem gemeinsamen Vorschlag, die Organisation der Branchenkommunikation auf eine breitere Grundlage zu stellen. Deshalb wird nun zügig ein branchenumfassender Ansatz – wie bei QS Qualität und Sicherheit GmbH - gesucht, um eine solide Absicherung der Finanzierung von Kommunikationsmaßnahmen zu erreichen. Insbesondere ist daran gedacht, auch den Viehhandel, die Futtermittelwirtschaft, die Fleischwarenindustrie sowie den Lebensmitteleinzelhandel mit einzubeziehen. (ad)

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.







Die Redaktion empfiehlt

top + Willkommensangebot: 3 Monate für je 3,30€

Alle digitalen Inhalte und Vorteile eines top agrar Abos

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.