Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Milchpreis Maisaussaat Ackerboden Rapspreis

topplus Marktbericht

Schwächeln die Preise für N-Dünger weiter?

Die Nachfrage nach KAS und Co. ist relativ gering. Es wird allerdings schon über Lieferungen in der nächsten Saison verhandelt.

Lesezeit: 1 Minuten

Eine Einschätzung von Karsten Hoeck, LK Schleswig-Holstein:

Die Düngersaison neigt sich dem Ende entgegen. Deshalb halten sich die Nachfrage und die Umsätze in engen Grenzen. Es wird allerdings schon über spätere Lieferungen verhandelt. Teils werden dabei durchaus attraktive Preise genannt, und einige Landwirte nutzen dies auch für Vorkontrakte. Bei KAS-Angeboten für unter 300 €/t werden beispielsweise erste Teilmengen für die nächste Saison eingekauft. Die Forderungen der heimischen Händler für Harnstoff sind dagegen zuletzt etwas gestiegen. Die Nachfrage aus der Landwirtschaft ist denn auch sehr ruhig. Das könnte sich ändern, denn am Weltmarkt wird Harnstoff schon wieder zu rückläufigen Kursen gehandelt.

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Mehr zu dem Thema

top + Zum Start in die Maisaussaat keine wichtigen Infos verpassen

Alle wichtigen Infos & Ratgeber zur Maisaussaat 2024, exklusive Beiträge, Videos & Hintergrundinformationen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.