Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Europawahl 2024 DLG-Feldtage 2024

News

Strukturen in Österreich relativ stabil

In Österreich hat sich der Strukturwandel in der Landwirtschaft etwas verlangsamt. Wie die Statistik Austria mitteilte, waren 2013 in der Alpenrepublik noch rund 166 300 land- und forstwirtschaftliche Betriebe tätig. Im Vergleich zur Vollerhebung im Jahr 2010 bedeutet das ein Minus von 4 %.

Lesezeit: 1 Minuten

In Österreich hat sich der Strukturwandel in der Landwirtschaft etwas verlangsamt. Wie die Statistik Austria mitteilte, waren 2013 in der Alpenrepublik noch rund 166 300 land- und forstwirtschaftliche Betriebe tätig. Im Vergleich zur Vollerhebung im Jahr 2010 bedeutet das ein Minus von 4 %. Seit 1995, dem Jahr des EU-Beitritts Österreichs, nahm die Zahl der land- und forstwirtschaftlichen Betriebe um rund 72 800 oder 30 % ab; in den vergangenen zehn Jahren gaben 24 100 Höfe auf, was einem Minus von 13 % entspricht.

 

Laut Darstellung der Wiener Statistiker haben demnach seit 2003 durchschnittlich rund 2 400 Landwirte pro Jahr ihren Betrieb aufgegeben, verkauft oder verpachtet. Getragen wird die österreichische Landwirtschaft laut Statistik Austria von Familienbetrieben, deren Anteil sich gemäß der aktuellen Erhebung auf rund 92 % belief. Dabei herrscht weiterhin eine kleinstrukturierte Landwirtschaft vor, wenngleich die Flächenausstattung der Höfe etwas angewachsen ist: 2013 wurden von jedem Betrieb im Mittel 44,2 ha bewirtschaftet, verglichen mit 39,0 ha im Jahr 2003. Auch die Tierbestände wuchsen, wobei sich die Zahl der im Schnitt gehaltenen Rinder im Zeitraum 2003 bis 2013 von 23 auf 29 Tiere pro Betrieb erhöhte; der Schweinebestand wuchs je Halter von 52 auf 103 Stück.

 

 

Die Redaktion empfiehlt

top + Willkommensangebot: 3 Monate für je 3,30€

Alle digitalen Inhalte und Vorteile eines top agrar Abos

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.