Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

topplus Sonnenblumenfläche

Ukraine: Trotz Krieg mehr Sonnenblumen angebaut

In der Ukraine haben die Landwirte mehr Sonnenblumen gesät als im Vorjahr. Die Erntemenge könnte größer ausfallen als bislang geschätzt.

Lesezeit: 2 Minuten

In der Ukraine ist der Anbau von Sonnenblumen zur Ernte 2022 nach einer aktuellen Satellitenbildauswertung der Kleffmann Digital RS GmbH im Gegensatz zu den jüngsten Schätzungen offizieller Stellen in dem Land wohl deutlich ausgedehnt worden. Das Marktforschungsunternehmen beziffert das betreffende Areal mit Verweis auf die Ergebnisse seines satellitengestützten Systems zur digitalen Flächenerkundung (CropRadar) auf 6,9 Mio ha; das wären 400 000 ha mehr als im vergangenen Jahr - trotz des Krieges in dem Land.

Die Aussaat von Sonnenblumen in der Ukraine in diesem Jahr habe sich wegen Kälte und vor allem wegen des Krieges verzögert. Auf den Satellitenbildern sei zu sehen, dass viele Sonnenblumenfelder in besonders vom Krieg betroffenen Regionen lägen. Allerdings hätten die Regenfälle in großen Teilen des Landes für eine gute Entwicklung der Kulturen ausgereicht.

Newsletter bestellen

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Ernteschätzung erhöht

Unterdessen veranschlagte das Kiewer Landwirtschaftsministerium den Anbauumfang von Sonnenblumen in der Ukraine zuletzt auf nur 4,8 Mio ha. Davon hätten die Landwirte bis zum 23. September bereits 672 000 ha oder 14 % abgeerntet, hieß es. Die dabei eingebachte Erntemenge belaufe sich auf 1,294 Mio t Sonnenblumensaat. Unter der Annahme des vom Kiewer Agrarressort genannten Durchschnittsertrages von 1,92 t Sonnenblumensaat pro Hektar würde sich mit der aktuellen Flächenschätzung eine diesjährige ukrainische Gesamterzeugung von etwa 13,2 Mio t Sonnenblumensaat ergeben.

Damit würde die aktuelle Prognose des amerikanischen Landwirtschaftsministeriums (USDA) um 2,7 Mio t Sonnenblumensaat übertroffen. Die für das vergangene Jahr vom USDA geschätzte Erzeugungsmenge für die Ukraine würde aber ertragsbedingt um 4,3 Mio t Sonnenblumensaat verfehlt. AgE

Seien Sie der Erste der kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + Das Abo, das sich rechnet!

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €!

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.