Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

Wolfsverordnug

Risikowolf im Unteren Mühlviertel vorschriftsmäßig erlegt

In Oberösterreich konnte ein Problemwolf erlegt werden. Das Tier war immer wieder in der Nähe von Häusern gesichtet worden.

Lesezeit: 2 Minuten

Am Dienstag konnte im Mühlviertel, Oberösterreich, ein Risikowolf erlegt werden. Das Raubtierwar vermehrt in der Nähe von einem bäuerlichen Anwesengesichtet worden ist und dort sogar zu Aktivitätszeiten der Bewohner in den Innenhof eingedrungen. Deshalb hat die Behörde den Wolf zum Abschuss freigegeben.

Es handelte sich dabei um ein männliches Tier mit einem Gewicht von 31 kg und damit vermutlich um einen Jungwolf. Das Tier wurde in 45 m Entfernung zu einem von Menschen bewohnten Gebäude erlegt. Der vorgeschriebene 10-km-Radius vom Ort der letzten Vergrämung wurde eingehalten, betont das Land Oberösterreich.

Newsletter bestellen

Das Wichtigste zum Thema Österreich freitags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Die Entnahme eines Risikowolfes innerhalb des gesamten Gebietes wäre noch bis 27. Dezember 2023 möglich gewesen. Durch den Abschuss ist diese Erlaubnis nun erloschen, worüber die örtlichen Jagdausübungsberechtigten, Bezirksjägermeister, Gemeinden und Bezirkshauptleute informiert wurden.

Wolf zeigte keine Scheu vor Menschen

Im August 2023 wurde zweimal ein Wolf im Bereich eines Bauernhofs in Unterweißenbach, Bezirk Freistadt, gesichtet. Er zeigte keine natürliche Scheu vor dem Menschen. Anfang August verscheuchte ein Bewohner das Tier durch in die Hände klatschen. Einige Tage später war der Wolf wieder im Innenhof eines Anwesens, dort musste der Hauseigentümer ein Holzstück nach dem Tier werfen, damit es davonlief.

Mehr zu dem Thema

1

Bereits 1 Leser haben kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + top informiert ins Frühjahr

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.