Gastbeitrag

Alte Praxis neu bezahlt?

"Regenerative Landwirtschaft" rückt den bodenfördernden Ackerbau in den Mittelpunkt. Doch vieles, was Böden für den Klimawandel rüstet, gehört zur langjährigen Tradition guter Landwirtschaft.

Dieser Artikel erschien zuerst in f3 farm. food. future.

Ein Gastbeitrag von Prof. Dr. Katharina Helming vom Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF):

Der Klimawandel kommt. Dürreperioden und Starkniederschläge treten häufiger auf und in vielen Regionen Deutschlands verschieben sich die Niederschläge in den Winter, sodass zur Vegetationszeit weniger Wasser zur Verfügung steht. Je größer die Ausschläge zwischen Trockenperioden und Starkniederschlägen sind, umso wichtiger ist die Speicherfähigkeit der Böden, damit Niederschlagswasser aufgenommen, Oberflächenabfluss und Erosion vermieden werden kann. Nur so kann das Wasser im System gehalten und langsam an die Pflanzenwurzel abgegeben werden.

Das Porensystem kann das Wasser gegen die Schwerkraft halten. Es ist Speichermedium für Nährstoffe und Lebensraum für Mikroorganismen, die den Stoffumsatz vorantreiben und die Bodennährstoffe pflanzenverfügbar machen. Organische Substanz (Humus) belebt und stabilisiert das Porensystem. Deshalb kommt angesichts des Klimawandels gerade dem aktiven Aufbau und der Pflege der humusreichen Bodenstruktur eine besondere Bedeutung zu.

Nischen als Perspektive

Eine möglichst ganzjährige Bodenbedeckung, bodenschonende Bearbeitung und vielfältige...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar
Digital

Monatsabo

9,80 EUR / Monat

1. Monat kostenlos

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

Sehr beliebt

  • Alle Vorteile des Digitalabos
  • 12x pro Jahr ein Heft
  • Zusätzliche Spezialteile Rind und Schwein wählbar
  • Kostenlose Sonderhefte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital

Jahresabo

117,60 EUR / Jahr

Spare 6% zum Monatsabo

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Mehr zu dem Thema