Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Milchpreis Maisaussaat Ackerboden Rapspreis

Afrikanische Schweinepest

ASP-Ausbruch in Mastanlage offiziell bestätigt

Das Friedrich-Loeffler-Institut hat den positiven ASP-Fund in einem schweinehaltenden Betrieb im Landkreis Rostock inzwischen bestätigt.

Lesezeit: 1 Minuten

Nun herrscht traurige Gewissheit. Das FLI hat den ASP-Verdacht in einem Mastbetrieb in Mecklenburg-Vorpommern nach Untersuchung der entsprechenden Proben bestätigt. Das hat das Bundeslandwirtschaftsministerium heute (15.11.21) Abend in einer Pressemitteilung offiziell bekanntgegeben. Jetzt greifen die Maßnahmen der Schweinepest-Verordnung, d.h. der Bestand wird auf Anordnung der zuständigen Landesbehörden gekeult und man wird versuchen, so schnell wie möglich alle potentiellen Kontaktbetriebe ausfindig zu machen.

Mehrere Mastschweine plötzlich verendet

Das Wichtigste zum Thema Schwein mittwochs per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Nachdem in dem betroffenen Mastbetrieb plötzlich mehrere Mastschweine verendet waren, hat das Landesamt für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei entsprechende Blutproben untersucht. Erste PCR-Tests (Polymerase-Ketten-Reaktion) ergaben dann den Verdacht, dass sich die Tiere vermutlich mit dem Erreger der Afrikanischen Schweinepest (ASP) infiziert haben.

Pressekonferenz morgen Vormittag

Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus hat für morgen (16.11.21) Vormittag um 10.30 Uhr eine Pressekonferenz anberaumt. Dann wird er über die weiteren Maßnahmen und die Konsequenzen berichten, die sich aus einem Seuchenausbruch ergeben.

top agrar besser machen. Gemeinsam
Sie sind Schweinehalter oder lesen regelmäßig den top agrar Schweine-Teil und/oder die SUS? Dann nehmen Sie an einem kurzen Nutzerinterview teil.

Mehr zu dem Thema

top + Top informiert in die Maisaussaat starten

Alle wichtigen Infos & Ratgeber zur Maisaussaat 2024, exklusive Beiträge, Videos & Hintergrundinformationen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.