Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung

Künftig 5 m2 pro Sau im Deckzentrum?

Am Freitag will der Bundesrat einen neuen Versuch unternehmen, die Kastenstandfrage zu beschließen. Jetzt liegt ein Papier auf dem Tisch, das die Gruppenhaltung im Deckzentrum vorsieht.

Am kommenden Freitag wird sich der Bundesrat mit der Neufassung der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung beschäftigen. Zumindest steht das Thema aktuell auf der Tagesordnung des Bundesrates.

Wie top agrar erfuhr, hat es im Vorfeld der Sitzung ein Abstimmungsgespräch auf Länderebene zwischen Baden-Württemberg, Schleswig-Holstein, Nordrhein-Westfalen und dem BMEL gegeben. Demnach soll der bereits vor einigen Wochen ausgehandelte Kompromissvorschlag von NRW und Schleswig-Holstein wie folgt ergänzt werden:

  • Keine Fixierung...

Die Redaktion empfiehlt

Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung

Thüringer Grüne wollen schnelles Aus für den Kastenstand

vor von Alfons Deter

Die Grünen aus Thüringen empfehlen der Landesregierung, im Bundesrat für ein Verbot des Kastenstandes für Sauen zu stimmen.

Die Sauenhalter brauchen endlich Rechts- und Planungssicherheit, fordern mehrere Landesbauernverbände.