Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Ernte 2024 Vereinfachungen für 2025 Pauschalierung

Mehr als 70.000 Unterschriften

PMSG: Petition will Özdemir zum Hormonverbot in Ferkelerzeugung zwingen

Auf WeAct, der Petitionsplattform von Campact, fordern inzwischen mehr als 70.000 Menschen Bundesagrarminister Cem Özdemir auf, sich für ein gesetzliches Verbot von PMSG einzusetzen.

Lesezeit: 1 Minuten

Das Hormon PMSG (Pregnant Mare Serum Gonatropin) bzw. eCG (equines Chorion Gonadotropin) wird aus dem Blut tragender Stuten gewonnen und hauptsächlich zur Zyklussynchronisation bei Sauen eingesetzt. Dabei wirkt eCG in erster Linie wie das körpereigene Hormon FSH, also das Follikel stimulierende Hormon.

Kritik an Hormongewinnung

Das Wichtigste zum Thema Schwein mittwochs per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Tierschützer kritisieren schon lange, dass die Methoden der Blutgewinnung tierschutzwidrig, teils brutal sind und die trächtigen Stuten darunter leiden. Aus diesem Grund hat die Animal Welfare Foundation (AWF) vor einem Monat eine Petition auf WeAct gestartet. Mehr als 70.000 Menschen haben bereits unterzeichnet. Sie fordern Bundesagrarminister Cem Özdemir auf, sich bei der Revision des Tierschutzgesetzes 2024 für ein gesetzliches Verbot von eCG einzusetzen.

Verstoß gegen nationales Recht?

Laut AWF schiebe Cem Özdemir bislang die Verantwortung für die Genehmigung der eCG-Gewinnung auf die Bundesländer und die des Imports auf die EU-Ebene. Dabei müsse sein Ministerium handeln. Die Gewinnung, der Import und der Einsatz von eCG verstoße gegen nationales Recht, so der AWF weiter.

Geht es auch ohne PMSG?

Wie Schweinehalter PMSG ersetzen können, lesen Sie in diesem SUS-Beitrag: Wie PMSG ersetzen?

Mehr zu dem Thema

top + Ernte 2024: Alle aktuellen Infos und Praxistipps

Wetter, Technik, Getreidemärkte - Das müssen Sie jetzt wissen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.