Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Milchpreis Maisaussaat Ackerboden Rapspreis

Arbeitssicherheit

SVLFG fördert Atemschutzgeräte

Arbeitsschutz ist für Arbeitgeber und Mitarbeiter wichtig, kann aber schnell teuer werden. Auch dieses Jahr fördert die SVLFG Investitionen in Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz.

Lesezeit: 2 Minuten

Ab dem 1. Februar 2024 startet die neue Förderaktion der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG). Die SVLFG will damit die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz der Betriebe optimieren.

Was wird gefördert?

Das Wichtigste zum Thema Schwein mittwochs per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Dieses Jahr fördert die Versicherung den Neukauf von ausgewählten Präventionsprodukten. Darunter Produkte im Bereich der Rinderhaltung, Sicherheitskommunikation und Höhensicherung. Auch dabei und besonders für Schweinehalter interessant: Gebläseunterstützende Atemschutzgeräte.

Denn Atemschutz ist vor allem bei einer hohen Staubbelastung bei der Arbeit im Stall wichtig. Die Gebläseunterstützung des Atemschutzgerätes bietet den Vorteil, dass kein Einatemwiderstand überwunden werden muss. Je nach Produkt gibt es unterschiedliche Kopfteile z.B. Helme, Hauben oder Masken.

Auch im März 2024 gibt es eine Förderaktion. Hier fördert die SVLFG Hitze- und Sonnenschutz.

Wichtig zu wissen

Die maximale Förderung für gebläseunterstützende Atemgeräte beträgt 30 % und maximal 400 € . Teilnahmeberechtigte Unternehmen dürfen pro Aktion nur einen Zuschuss beantragen. Wichtig ist außerdem, dass Unternehmen in Förderaktionen von 2022 und 2023 keinen Zuschuss erhalten haben. Auch die Höhe des gezahlten Jahresbeitrags ist zu beachten. Denn die Förderung beträgt höchstens 50 % des zuletzt an die Landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft gezahlten Jahresbeitrags.

Antrag stellen

Da bei vorheriger Anschaffung keine Förderung ausgezahlt wird, sollten Sie das Gerät erst dann kaufen, wenn Sie die Förderzusage erhalten haben. Antragsformulare stehen hier ab dem 1. Februar. 2024 zum Download zur Verfügung.

top agrar besser machen. Gemeinsam
Sie sind Schweinehalter oder lesen regelmäßig den top agrar Schweine-Teil und/oder die SUS? Dann nehmen Sie an einem kurzen Nutzerinterview teil.

Mehr zu dem Thema

top + Zum Start in die Maisaussaat keine wichtigen Infos verpassen

Alle wichtigen Infos & Ratgeber zur Maisaussaat 2024, exklusive Beiträge, Videos & Hintergrundinformationen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.