Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Milchpreis Maisaussaat Ackerboden Rapspreis

topplus Rotmilanschutz

Windräder stehen für den Rotmilan still

Im Windpark Hilpensberg bei Sigmaringen werden die Rotoren bei Arbeiten von Landwirten auf ihren Feldern zum Schutz des Rotmilans abgeschaltet.

Lesezeit: 1 Minuten

Die Windpark-Betreiberfirma Vensol aus Babenhausen zeigt sich mit den bisherigen Erfahrungen des Projektes gegenüber top agrar-Südplus zufrieden: Es sei seit 2017 gelungen, die Abschaltzeiten an die Zeiten mit den häufigsten Feldzeiten anzupassen und damit insgesamt zu verkürzen.

Die Abschaltung erfolge nun im Zeitraum vom 1. Juni bis 31. August. Die tägliche Mahd von Grünland habe man aus der Regelung herausgenommen. Derzeit würden sich sieben Landwirte an dem zunächst umstrittenen Projekt (https://www.topagrar.com/suedplus/news/wenn-der-traktor-kommt-stehen-windraeder-still-9829584.html) beteiligen.

Das Wichtigste zum Thema Süd extra freitags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Rotmilane meiden Rotorenbereich

Laut Sebastian Ganser von Vensol habe sich der Ablauf eingespielt: Feldarbeiten würden von den Landwirten telefonisch bei der Leitwarte des technischen Betriebsführers angemeldet. Dieser setzt anschließend die Abschaltungen gemäß den Vorgaben um. "Der Erfolg des Projektes lasse sich zwar nicht pauschal beurteilen. Die durchgeführte Raumnutzungsanalyse zeigte jedoch deutlich auf, dass die Rotmilane den Rotorenbereich bei laufendem Betrieb durchweg meiden", so Sebastian Ganser auf Anfrage von Südplus.

Aktuell befänden sich auch kamerabasierte Systeme zum Schutz des Rotmilans in der Erprobung. Sobald diese von den Genehmigungsbehörden anerkannt seien, werde man die Situation neu bewerten, so Ganser.

Die Redaktion empfiehlt

top + Zum Start in die Maisaussaat keine wichtigen Infos verpassen

Alle wichtigen Infos & Ratgeber zur Maisaussaat 2024, exklusive Beiträge, Videos & Hintergrundinformationen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.