Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Hochwasser Europawahl 2024 DLG-Feldtage 2024

Gülleeinarbeitung

Evers Agro liefert für den Nexat die Toric-Güllekurzscheibenegge NX 1400

Das Unternehmen Evers hat seine Güllekurzscheibenegge Toric auf eine Arbeitsbreite von 14 m weiterentwickelt, um sie zusammen mit dem Wienhoff-Fass am Nexat-Konzeptfahrzeug betreiben zu können.

Lesezeit: 3 Minuten

Das Unternehmen Evers Agro liefert eine Kurzscheibenegge für die Gülleinjektionskombination des neuartigen Systemfahrzeugs Nexat. In dieser Konfiguration ist das Nexat-Trägerfahrzeug mit einem Wienhoff-Güllefass und einer Evers Agro Toric NX 1400 ausgestattet.

Diese Kombination soll professionellen Landwirten eine effektive Gülleeinarbeitung auf großen Flächen ermöglichen. Für diese Kooperation hat Evers die Güllekurzscheibenegge Toric auf eine Arbeitsbreite von 14 m weiterentwickelt, um die Gülle im Rahmen des Nexat-Konzepts präzise in den Boden zu injizieren.

Die Evers Toric Güllekurzscheibenegge bietet Bodenbearbeitung und Gülleinjektion in einem Arbeitsgang, was für eine nachhaltige Bodenbewirtschaftung und ein optimales Pflanzenwachstum im Rahmen des WS-CTF-Systems (Widespan Controlled Traffic Farming) wichtig ist, teilt das Unternehmen mit.

Düngen und einarbeiten

Die kompakte und robuste Bauweise der Evers Toric NX 1400 Güllekurzscheibenegge soll einen optimalen Einsatz mit dem Trägerfahrzeug und Wienhoff-Güllefass ermöglichen. Die Güllekurzscheibenegge sei dabei perfekt geeignet zur Düngung und gleichzeitigen Einarbeitung von Gründüngung und/oder Ernterückständen sowie zur Saatbettbereitung auf großen Flächen, heißt es.

Durch die geschickte Anordnung und Aufhängung der Scheiben werde ein optimaler Durchgang des Bodens durch die Güllekurzscheibenegge erreicht, sagt Evers. Die Scheiben mit einem Durchmesser von 51 cm sind auf wartungsfreien Lagern montiert. Die Scheiben öffnen und bearbeiten den Boden bis zu einer Arbeitstiefe von 12 cm. Die gummigefederten Elemente der Scheiben sorgen dabei für eine gute Bodenanpassung. Für eine optimale Bearbeitung des Bodens innerhalb der Spuren sind die Elemente symmetrisch montiert. Die Randscheiben sorgen so dafür, dass die Nexat-Spuren in perfektem Zustand bleiben.

Hydraulische Bodenanpassung

Für das Arbeiten bei 14 m Arbeitsbreite ist der Toric NX1400 mit einer hydraulischen Bodenanpassung ausgestattet. Die beiden Alrena Exaktverteiler bieten ausreichend Kapazität und sorgen für eine exakte Gülleverteilung. Durch eine optimale Schlauchführung erreicht die Gülle die erste Scheibenreihe. Die Gülleausläufe injizieren die Gülle direkt hinter der ersten Scheibenreihe in den Boden.

Die Scheiben in der zweiten Reihe arbeiten die Gülle ein. Die direkte Deponierung der Gülle in den Boden könne so die Nährstoffausnutzung erhöhen und Geruchs- und Stickstoffverluste verringern, verspricht die Firma. Schließlich sorgt eine große Rohrstabwalze in V-Form für Tiefenführung, Einebnung und optimale Rückverfestigung des Bodens.

Die Maschinen von Nexat, Evers und Wienhoff sind mit einer hochentwickelten Software, die in das NEXAT WS-CTF-Systems integriert ist, optimal aufeinander abgestimmt.

Ihre Meinung ist uns wichtig!
Helfen Sie uns, unsere Angebote noch besser auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche abzustimmen. Nehmen Sie teil an einer 15-minütigen Online-Befragung und erhalten Sie einen Gutschein für den top agrar Shop im Wert von 15 Euro.

Mehr zu dem Thema

top + Schnupperabo: 3 Monate für je 3,30€

Zugriff auf alle Inhalte auf topagrar.com | Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- & Marktdaten

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.