Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

Teilflächenspezifische Feldbewirtschaftung

Lemken SprayHub-Frontbehälter mit neuen Funktionen

Künftig können Landwirte und Lohnunternehmer Lemkens Fronttank SprayHub auch zur teilflächenspezifischen Bandspritzung beim Hacken oder zur Flüssigdüngung bei der Einzelkornsaat nutzen.

Lesezeit: 2 Minuten

Aktuell können Landwirte und Lohnunternehmer Lemkens Frontbehälter SprayHub mit der Applikationseinheit SprayKit und einer Hackmaschine zur Bandspritzung während des Hackens verwendet werden. Für die kommende Saison erweitert Lemken die Funktionen von SprayHub und SprayKit um eine elektrische Einzelreihenschaltung via Isobus, die eine teilflächenspezifische Ausbringung ermöglicht.

Zudem soll SprayKit auch für die Unterfußdüngung an der Einzelkornsämaschine Azurit erhältlich sein.

Newsletter bestellen

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Bis zu 1.500 l am Fronthubwerk

Der Frontbehälter SprayHub ist laut Werksangaben mit einer eigenen Regelung, Rührwerk und Reinigung ausgestattet. Er ist Isobus-gesteuert und lässt sich über Lemkens „iQblue spray“-Software bedienen. Der Behälter hat 1.100 oder 1.500 l Behältervolumen und ist mit Klarwasserbehälter, Handwaschbehälter und Einfüllsieb ausgerüstet. Zum Auflösen fester Mittel gibt es eine zusätzliche Einspüldüse. Auch ein CTS-Anschluss zum kontaktlosen Einspülen steht auf der Zubehörliste.

Anpassung an verschiedene Aufgaben

Der Frontbehälter SprayHub kann flexibel mit verschiedenen Maschinen kombiniert werden. Das SprayKit ist jeweils an eine spezielle Anwendung angepasst:

  • Je nach Ausführung kann der SprayHub zur Bandspritzung mit der Hackmaschine EC-Weeder auf bis zu 28 Reihen eingesetzt werden. Dabei sind jetzt zwei Düsen pro Reihe möglich, so dass das Herbizid seitlich bis unter das Blatt der Kulturpflanze ausgebracht werden kann.
  • Ein weiterer Einsatzbereich ist die Flüssigdüngung am Gänsefußschar, die in direkter Pflanzennähe erfolgt. In der Einzelkornsaat ist das SprayKit für die Einzelkornsämaschine Azurit mit bis zu acht Reihen zur Unterfußdüngung am Doppelscheibenschar einsetzbar.

Mehr zu dem Thema

Seien Sie der Erste der kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + top informiert ins Frühjahr

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.