Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Milchpreis Maisaussaat Ackerboden Rapspreis

Wirtschaftlich und umweltfreundlich

Samson führt Section Control für Güllefässer ein

Mit Generic Section Control (GSC) will Samson die Ausbringung von organischem Dünger wirtschaftlicher machen und die Umwelt weniger belasten – auf Samson-Güllefässern wie auf anderen Fabrikaten.

Lesezeit: 2 Minuten

Samson mit Sitz im dänischen Viborg bringt mit dem GSC (Generic Section Control) ein neues Section Control-Modul für Ausbringgeräte wie Schleppschlauchgestänge, Einarbeitungsgeräte und Schlitzgeräte auf den Markt.

Samson GSC ist ein Universalsystem, das sowohl mit Samson- als auch mit fremden Ausbringgeräten funktioniert, die auf einem Samson PG II Genesis Güllewagen mit dem Terminal SlurryMaster 8000 montiert sind.

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

GSC ermöglicht die Einzelansteuerung von zwölf Sektionen eines jeden Ausbringgeräts. Diese Sektionen können manuell über den Joystick des SlurryMaster 8000 gesteuert werden, oder automatisch in Verbindung mit einem ISOBUS-kompatiblen GPS-System mit Sektionsabschaltung (TC-SC), das ebenfalls von den Dänen angeboten wird.

Präzise und mit hoher Pflanzenernährung

GSC verbessert laut Hersteller die Ausbringungsgenauigkeit, den Benutzerkomfort und das Ertragspotenzial, da die Arbeit mit mehreren Einzelsektionen sicherstellt, dass Überlappungen und Überdosierungen von Gülle beispielsweise auf keilförmigen Flächen oder an den Feldgrenzen vermieden werden.

Dank der gezielten Ausbringung kommen die in der Gülle enthaltenen Nährstoffe den Pflanzen in vollem Umfang zugute, und es muss weniger Mineraldünger gekauft werden.

Vermeidung von Unter- oder Überdüngung

Das Samson GSC wird einfach mit einem einzigen Stecker an den PG II Genesis Güllewagen und SlurryMaster 8000 angeschlossen. Die Größe jeder Sektion wird im SlurryMaster 8000 zusammen mit der auf dem jeweiligen Ausbringgerät installierten Hardware einzeln angepasst und eingestellt.

Besondere Merkmale von SAMSON GSC sind die Fahrgassenabschaltung, präzise Start-Stopp-Situationen auf dem Feld und hochpräzise Ausbringung an keilförmigen Feldabschnitten und auf geneigtem Vorgewende. Mit TC-SC kann die Sektionsabschaltung automatisch anhand der GPS-Position durchgeführt werden. Die SAMSON GSC Sektionsabschaltung für Ausbringgeräte wird mit dem Verkaufsprogramm für die nächste Saison 2022/23 eingeführt und bei allen SAMSON-Händlern erhältlich sein.

top + Zum Start in die Maisaussaat keine wichtigen Infos verpassen

Alle wichtigen Infos & Ratgeber zur Maisaussaat 2024, exklusive Beiträge, Videos & Hintergrundinformationen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.