Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Fruchtfolge 2025 Afrikanische Schweinepest Hochwasser

Agrarwetter

Auf dieses Wetter müssen Sie sich in der kommenden Woche einstellen

Tagsüber gibt es diese Woche viel Sonne, es bleibt allgemein trocken bei Dauerfrost. Viele Landwirte nutzen die Zeit, um endlich die nassen Flächen befahren zu können. Hier die Wettervorhersage.

Lesezeit: 4 Minuten

Der Winter ist - zumindest was die Temperaturen anbelangt - inzwischen bei uns angekommen. Betriebe, die im Herbst bei dem starken Regen noch nicht mit der Bestellung fertig wurden oder wo die Saat nicht aufgelaufen ist, haben nun die Chance zur Nachsaat.

Ein Hoch mit Zentrum nahe Schottland bestimmt nämlich gerade unser Agrarwetter. An dessen Südostflanke gelangt mit einer östlichen Strömung weiterhin trocken-kalte Luft arktischen Ursprungs zu uns.

Freitag

Am Freitag im Norden und Nordosten viele Wolken und nur wenige Auflockerungen, am Erzgebirge ein paar Flocken. Sonst bei wenigen Wolken länger sonnig, trocken. Erwärmung auf -4 bis 0 Grad im Südosten, sonst auf 0 bis 5 Grad. Schwacher, im Norden auch mäßiger Wind aus unterschiedlichen Richtungen, an der Nordsee böig auffrischender Westwind.

In der Nacht zum Samstag nördlich der Mittelgebirgsschwelle überwiegend stärker bewölkt und vor allem zu den Küsten hin etwas Regen oder Schneeregen. Im Süden gering bewölkt oder klar, niederschlagsfrei. Gebietsweise Nebelbildung. Abkühlung auf -1 bis -9 Grad, an den Alpen lokal bis -11 Grad, an der Nordsee frostfrei.

Samstag

Am Samstag im Norden und in der Mitte stark bewölkt bis bedeckt und etwas Regen, Schneeregen oder Schnee. Im Süden nach örtlicher Auflösung von Nebel und Hochnebel heiter bis sonnig, trocken. Höchstwerte zwischen -2 und 3 Grad im Südosten, sonst 0 bis 6 Grad. Im Norden und Osten mäßiger bis frischer Westwind mit einzelnen Windböen, an der See und im Bergland stürmische Böen oder Sturmböen. Sonst schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest.

In der Nacht zum Sonntag im Norden zeitweise Regen oder Schneeregen, in der Mitte Schneeregen oder Schnee. Auch im Süden zunehmend stark bewölkt, aber noch größtenteils trocken. Abkühlung im Norden auf 3 bis 0, sonst auf +1 bis -6, über Schnee lokal bis -9 Grad. Glätte.

Sonntag

Am Sonntag langsam zu den Alpen ausbreitende dichte Bewölkung, aber dort weitgehend trocken. Sonst stark bewölkt mit Schauern, im Bergland als Schnee, sonst Regen oder Schneeregen. Höchsttemperatur 0 bis 6 Grad, im Bergland teils Dauerfrost. Mäßiger, teils frischer Wind aus West mit einzelnen Windböen, im Bergland mit stürmischen Böen, exponiert bis hin zu schweren Sturmböen mit Schneeverwehungen.

In der Nacht zum Montag verbreitet stark bewölkt, gebietsweise leichter Schneefall und Glätte, nach Mitternacht auch den Süden erfassend. Tiefstwerte 0 bis -7 Grad, an den Küsten lokal frostfrei.

Montag, 15.1.2024

Am Montag viele Wolken und Schnee- oder Schneeregenschauer. In tiefsten Lagen Regen. Maxima 0 bis 4 Grad, im Bergland Dauerfrost. Meist mäßiger Westwind, an der See und im Bergland mit Sturmböen, exponiert schweren Sturmböen. Schneeverwehungen.

In der Nacht zum Dienstag meist nachlassende Niederschläge, nur an der Nordsee stärkerer Schneefall oder Schneeregen. Minima 0 bis -6 Grad, an der Nordsee lokal frostfrei.

Dienstag, 16.1.2024

Am Dienstag in der Nordhälfte viele Wolken und zeit- und gebietsweise Regen, Schnee und Schneeregen. In der Südhälfte weitgehend niederschlagsfrei und Auflockerungen. Bei mäßigem bis frischem West- bis Südwestwind Erwärmung auf 0 bis 4 Grad.

In der Nacht zum Mittwoch zunächst nachlassende Niederschläge und größere Auflockerungen. Später im Südwesten aufkommender Regen. Tiefstwerte 0 bis -6 Grad.

Trend Mittwoch 17.1. bis Freitag 19.1.2024

Am Mittwoch aus Südwesten ausbreitende Wolken und Regen. Im Bergland Schnee. Am Donnerstag über der Mitte längere Zeit Regen und Schneefall, sonst zunehmend trocken. Am Freitag wechselhaft, zeit- und gebietsweise Regen und Schneefall. In den Nächten leichter Frost, tagsüber 1 bis 6 Grad. Mäßiger bis frischer Wind aus westlichen Richtungen.

Mehr zu dem Thema

top + Schnupperabo: 3 Monate für je 3,30€

Zugriff auf alle Inhalte auf topagrar.com | Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- & Marktdaten

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.