Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Bürokratieabbau DLG-Feldtage 2024 Maisaussaat Erster Schnitt 2024

Bundessortenamt

Neuer Sommerdurum Duragro der Saaten-Union zugelassen

Mit einer hohen Fallzahlstabilität, Standfestigkeit, hohem Gelbwert und Ertrag sowie einem hohen Proteingehalt will der Sommerdurum Duragro überzeugen.

Lesezeit: 1 Minuten

Mit der Neuzulassung Duragro stellt die Saaten-Union zur Aussaat im Frühjahr 2023 ihren ertragreichsten Sommerdurum vor. Die neue Sorte soll mit ihren dreijährigen Spitzenerträgen, ihrer sehr hohen Fallzahlstabilität, dem sehr hohen Gelbwert und dem hohen Proteingehalt sehr gute Eigenschaften aufweisen, wirbt das Unternehmen.

Die durch die Pflanzenlänge begünstigte gute Fusarienresistenz und die gute Standfestigkeit gehörten zu den weiteren Stärken von Duragro.

Das Wichtigste zum Thema Ackerbau dienstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Als Sommerdurumsorte eignet sich Duragro insbesondere für die Aussaat zwischen Ende Februar und Anfang April auf mittleren und besseren Böden in warmen und sommertrockenen Durumlagen, so die Saaten Union weiter. Der Saatzeitpunkt sollte so früh wie möglich gewählt werden. Die empfohlenen Saatstärken liegen bei 370 bis 400 Körner/m2 unter günstigen und bei 400 bis 450 Körner/m2 unter ungünstigen Bedingungen. Dank seiner guten Eigenschaften liefere Duragro eine in der Teigwarenindustrie sehr gefragte Qualität, heißt es.

Mehr zu dem Thema

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.