Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Hochwasser Europawahl 2024 DLG-Feldtage 2024

Immense Wertschöpfung

Bauernhöfe erbringen hohe messbare Nachhaltigkeitsleistungen

Jeder Hof erbringt massive Gemeinwohlleistungen. Die Monetarisierung von Nachhaltigkeitsleistungen und deren betriebswirtschaftlich und wissenschaftlich abgesicherter Nachweis sind dringend notwendig

Lesezeit: 2 Minuten

In einem Pilotprojekt haben 40 landwirtschaftliche Betriebe in Niedersachsen gemessen, wie wertvoll ihre Arbeit für die Gesellschaft ist. Initiiert wurde das Projekt von der Marketinggesellschaft der niedersächsischen Land- und Ernährungswirtschaft, dem Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen GmbH (KÖN), der Regionalwert Leistungen GmbH und der Regionalwert Research gGmbH.

„Mit solchen Zahlen haben wir gute Argumente für den tatsächlichen Wert der Arbeit der meist familiär geführten Betriebe“, hob Landvolk-Vizepräsident Ulrich Löhr, der auch Vorstandsvorsitzender der Marketinggesellschaft ist, die Bedeutung des Projekts hervor.

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Allein die 40 Höfe erbrachten 5,8 Mio. € Gemeinwohlleistungen

Mit einem onlinebasierten Softwarepaket ermittelten die Betriebsleiter unter anderem anhand von 300 Kennzahlen die Mengen- und Wertströme ihrer sozialen, ökologischen und regional-ökonomischen Nachhaltigkeitsleistungen. Gefragt wurde unter anderem nach der Form der Düngung oder der Herkunft von Futtermitteln.

Auch Themen wie Arbeitsplatzqualität und regionale Vernetzung flossen in die Bewertung ein. Rein rechnerisch ergaben sich für die teilnehmenden Betriebe rund 5,8 Mio. €, die sie jährlich für den Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen und das Gemeinwohl erwirtschaften.

Fachleute gehen davon aus, dass die Monetarisierung von Nachhaltigkeitsleistungen und deren betriebswirtschaftlich und wissenschaftlich abgesicherter Nachweis dringend notwendig wird. Eine gesetzliche Regelung der „Nachhaltigkeitsberichterstattung“ werde kommen und mittelbar auch die Landwirtschaft betreffen. Auch die Urprodukte aufnehmende Ernährungsindustrie werde die Daten und Informationen aus der Lieferkette benötigen.

Einpreisung wichtig für Umsetzung von Farm2Fork

Aus Sicht der landwirtschaftlichen Betriebsleiter ist es wichtig, dass diese bisher nicht entlohnten Leistungen auch auf der nächsten Stufe der Wertschöpfungskette honoriert und eingepreist werden. „Ansonsten haben wir keine Grundlage, unsere Betriebe weiterhin im Sinne der Nachhaltigkeit zu bewirtschaften“, erklärte Martin Holm, Mutterkuhhalter aus Niedersachsen und einer der Teilnehmer im Pilotprojekt.

Mitinitiator Dr. Christian Schmidt von der Marketinggesellschaft verwies auf die Bedeutung von belastbaren Zahlen zur Nachhaltigkeit für politische Weichenstellungen: „Ohne Nachhaltigkeitsbewertungen und -bilanzierungen wird es nicht möglich sein, die agrarpolitischen Ansätze wie Farm2Fork, Transformation in der Tierhaltung oder Digitalisierung sinnvoll fortzuentwickeln. Nur mittels solcher Instrumente können wir die Landwirtschaft profilieren und ihren Wert in der Gesellschaft transparent und faktenbasiert kommunizieren.“

Ihre Meinung ist uns wichtig!
Helfen Sie uns, unsere Angebote noch besser auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche abzustimmen. Nehmen Sie teil an einer 15-minütigen Online-Befragung und erhalten Sie einen Gutschein für den top agrar Shop im Wert von 15 Euro.

Mehr zu dem Thema

top + Schnupperabo: 3 Monate für je 3,30€

Zugriff auf alle Inhalte auf topagrar.com | Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- & Marktdaten

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.