Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Europawahl 2024 DLG-Feldtage 2024

topplus Direktvermarktung

Einfach erklärt: Warum vermarkten nicht mehr Landwirte direkt?

Kritische Fragen an die Landwirtschaft sind spontan meist schwer zu beantworten. Hier fassen wir die richtigen Argumente, einfach erklärt, für Sie zusammen - diesmal zum Thema Direktvermarktung.

Lesezeit: 1 Minuten

Dieser Beitrag ist Teil einer Serie die zuerst in der Publikation "Fakten für den Dialog" vom Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben, der Hochschule Osnabrück und Hof Connect erschienen ist.

Frage:

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Warum vermarkten nicht mehr Landwirte direkt?

Antwort:

Direktvermarktung ist lediglich eine Nische, wenngleich das Interesse an regionalen Lebensmitteln in den letzten Jahren gestiegen ist. Jedoch haben zuletzt der Ukrainekrieg und die gestiegene Inflation für einen Dämpfer bei der Nachfrage gesorgt.

Daneben gibt es weitere Gründe, warum es nur für wenige Landwirte attraktiv ist, ihre Ware direkt zu vermarkten:

  • Die Lage des Betriebs ist entscheidend. Höfe im Speckgürtel größerer Städte haben mehr potenzielle Kunden als Betriebe z.B. in der Uckermark.
  • Die Weiterverarbeitung von Produkten, z.B. die Schlachtung oder die Milchverarbeitung, ist mit kostspieligen Auflagen z.B. für die Hygiene verbunden.
  • Die Direktvermarktung ist personalintensiv.
  • Viele Betriebe haben sich auf einen Produktionszweig spezialisiert, Kunden möchten jedoch gerne ihre Lebensmittel an einem Ort kaufen.

Mehr zu dem Thema

top + Willkommensangebot: 3 Monate für je 3,30€

Alle digitalen Inhalte und Vorteile eines top agrar Abos

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.