Neue Broschüre

Erneuerbare Energien von und für Landwirte

Energie vom Hof – Eigenversorgung mit Strom, Wärme und Kraftstoffen heißt eine Broschüre des KTBL. Auf 84 Seiten stellen Energieberater Lösungen für Tierhalter, Ackerbauern und Biogaserzeuger vor.

Der Energiebedarf in der Landwirtschaft ist erheblich - sei es in der Tierhaltung oder im Ackerbau. Die steigenden Energiekosten belasten die Betriebe immer mehr. Gleichzeitig besitzen viele landwirtschaftlichen Betriebe Flächen zum Anbau von Biomasse, große, für Photovoltaik- und Solarthermieanlagen geeignete Dächer, Standorte für Kleinwindanlagen und das notwendige technische Knowhow zur Bereitstellung von Energie in Form von Strom, Wärme oder Kraftstoffen.

Wie Landwirte diese Energie für den Eigenverbrauch erzeugen und nutzen können und damit die Unabhängigkeit von Energielieferanten und Preiserhöhungen erreichen, zeigt eine neue Broschüre des Kuratoriums für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft (KTBL).

Diese Schrift gibt einen Überblick über die Strom-, Wärme- und Kraftstoffbereitstellung und liefert eine Bewertung der Eigenversorgungspotenziale im landwirtschaftlichen Betrieb.

Infos zur Stromerzeugung

Die Broschüre behandelt folgende Technologien

  • Photovoltaik
  • Wind
  • BHKW
  • Stromspeicherung

Wärmeerzeuger

  • Biomassekessel
  • BHKW mit Pflanzenöl, Biogas oder Holzgas
  • Wärmepumpen
  • Thermische Solaranlagen
  • Heizen mit Strom
  • Kostenvergleich der Wärmeerzeugung

Mobilität

  • Kraftstofferzeugung
  • Pflanzenöl und Biodiesel
  • Biomethan
  • Strom
  • Energieverbrauch von mobilen Maschinen
  • Bewertung der Kraftstoffalternativen

Infos für spezielle Betriebszweige

  • Rinderhaltung
  • Schweinehaltung
  • Hühner- und Putenhaltung
  • Pflanzenerzeugung
  • Biogaserzeugung
  • Haushalt

KTBL-Schrift 529: "Energie vom Hof – Eigenversorgung mit Strom, Wärme und Kraftstoffen, Darmstadt, 2022, 84 S.,
Printversion 22,00 €, 
ISBN 978-3-945088-92-0, Best.-Nr. 11529, E-Mail: vertrieb@ktbl.de, www.ktbl.de


Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste zum Thema Energie freitags, alle vier Wochen per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.