top agrar plus Interview

Ein Burn-out entsteht schleichend

„Einem Burn-out geht oft jahrelange Überbelastung voraus“, sagt Psychologin Birgitta Thiel (51). Sie berät Landwirte und Landwirtinnen bei der Krisenhotline der Sozialversicherung SVLFG.

Frau Thiel, was schildern die ­Landwirte am Telefon, die an ­Burn-out ­erkrankt sind?

Thiel: Niemand ruft an und sagt, er leide an Burn-out. Oft geht es im ­Gespräch um familiäre oder betrieb­liche Schwierigkeiten. Symptome wie Reizbarkeit, Unruhe, Antriebslosigkeit und Konzentrationsstörungen werden aber auch oft benannt.

Woraus schließen Sie dann, dass es sich um ein Burn-out handelt?

Thiel: Das wird oft ganz schnell klar, wenn wir gezielt nach der Biografie und den Lebensumständen des ­Anrufers fragen. Ein Burn-out entsteht schließlich nicht plötzlich über Nacht, sondern entwickelt sich schleichend über Jahre. Bei den meisten setzt irgendwann der Punkt ein, an dem sie sich fragen: Was mache ich hier eigentlich? Ein klares Zeichen fehlender Wertschätzung über lange Zeit – und...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar
Digital

Monatsabo

9,80 EUR / Monat

1. Monat kostenlos

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

Sehr beliebt

  • Alle Vorteile des Digitalabos
  • 12x pro Jahr ein Heft
  • Zusätzliche Spezialteile Rind und Schwein wählbar
  • Kostenlose Sonderhefte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital

Jahresabo

117,60 EUR / Jahr

Spare 6% zum Monatsabo

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt